-- Anzeige --

Premiere: Erster Blick in die S-Klasse

Das edle Cockpit soll laut Mercedes zum "First Class Office" werden.
© Foto: Daimler


Datum:
14.05.2013
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Allein die Anzahl der Premierengäste zeigt die Wichtigkeit der neuen S-Klasse. 750 Politiker, Experten aus der Wirtschaft und Medienvertreter kommen nach Hamburg, um am 15. Mai im Airbus-Hangar einen Blick auf das neue Stuttgarter Flaggschiff zu werfen.

"Die neue S-Klasse ist der Inbegriff einer modernen Luxuslimousine und Hamburg der perfekte Ort, um sie der Weltöffentlichkeit zu präsentieren", erklärt Joachim Schmidt, Mitglied der Geschäftsleitung Mercedes-Benz Cars, Vertrieb & Marketing.

"Der Hamburger Hafen ist ein Symbol für die Exportstärke Deutschlands und den Erfolg deutscher Produkte in der Welt. Darüber hinaus hat er sich zur bedeutendsten europäischen Drehscheibe für den Handel mit China entwickelt – dem wichtigsten Markt für die neue S-Klasse." Die Bildergalerie gibt einen ersten Eindruck, wohin die Reise mit der neuen S-Klasse geht. (rs)


Warten auf die S-Klasse

Warten auf die S-Klasse Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.