-- Anzeige --

Produkterweiterung: Bezahl.de mit neuer Großkunden-Funktion

Kundenübersicht im Kundenkonto von Bezahl.de
© Foto: NX Technologies

Künftig können Autohändler auch Zahlungen von Groß- und Gewerbekunden über die digitale Zahlungsmanagementplattform abwickeln.


Datum:
28.09.2022
Autor:
AH
Lesezeit:
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Das Fintech NX Technologies macht den Bezahl.de-Prozess künftig auch für die Abwicklung von Großkunden im Automobilhandel verfügbar. Die jüngste Produkterweiterung der digitalen Payment-Plattform erfolge aufgrund der hohen Nachfrage im Markt nach einer integrierten Lösung für Groß- und Gewerbekunden, teilte das Unternehmen am Dienstag in Köln mit.

In der nun angelaufenen Pilotphase können ausgewählte Entwicklungspartner aus dem Autohandel das neue Angebot bereits nutzen. Ab dem vierten Quartal sollen dann alle Nutzer von den optimierten Arbeitsprozessen der Software profitieren können.

Zu den Pilotkunden zählt beispielsweise der Berliner Mehrmarkenhändler Koch. Dessen Digital Manager Carl Biedermann erklärte: "Mit der Entwicklung eines intelligenten Zahlungsmanagements speziell für die Abwicklung von Zahlvorgängen mit unseren GroßkundInnen schließt Bezahl.de eine Lücke. Für unsere gewerblichen Kunden bringt dies eine willkommene Erleichterung mit sich und wir freuen uns über eine einheitliche und somit effizientere Abwicklung."

Nach der Zuweisung eines individuellen Kundenkontos werden Zahlungsforderungen automatisch mit dem entsprechenden Konto verknüpft, auf dem alle Zahlungseingänge verbucht und mit offenen Rechnungsbeträgen verrechnet werden. Dadurch werde der Aufwand für Rechnungsversand, manuelles Mahnwesen und die Verbuchung von Zahlungseingängen minimiert, hieß es.

Echtzeit-Transparenz über Zahlungsstatus aller Forderungen

Laut NX Technologies zahlen die Kunden über eine feste IBAN, sodass alle Zahlungen automatisiert dem jeweiligen Kundenkonto zugeordnet und gutgeschrieben werden. Durch eine Statusanzeige in Echtzeit ist im Konto der Gesamtbetrag bereits beglichener sowie noch offener Rechnungen stets einsehbar. Die neue Funktion integriert sich nahtlos in bestehende Dealer-Management-Systeme, alle enthaltenen Informationen werden selbsttätig an relevante Systeme über API und Export übermittelt.

Daniel Müller, Projektleiter von Autohaus Siebrecht GmbH, betonte: "Im Rahmen unserer Autoauktionen können wir mit dem bezahl.de Kundenkonto die Zahlungsvorgänge von unseren Großkunden einfach und effizient über einen Workflow abwickeln. Das bringt uns und unseren Großkunden einen großen Mehrwert.''

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.