-- Anzeige --

Range Rover Evoque und Land Rover Discovery Sport als Plug-in Hybrid: Elektrisierende SUV-Bestseller


Datum:
01.10.2020
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Range Rover Evoque (Foto unten) und Land Rover Discovery Sport fahren jetzt auch als Plug-in Hybrid. Dank Elektrifizierung und Downsizing überzeugen die kompakten Premium-SUV mit geringem Verbrauch, einer elektrischen Reichweite von bis zu 66 Kilometern und emissionsfreiem Fahren in der Stadt. Der P300e AWD verbindet einen neuen, 147 kW (200 PS) starken 1.5 Liter 3-Zylinder-Turbobenziner samt 8-Gang-Autoamtikgetriebe mit einem 08 kW (109 PS) leistenden Elektromotor als Hinterachsantrieb. Die CO2-Emissionen beginnen bei gerade einmal 43 g/km (NEFZ), die kombinierten NEF-Z-Kraftstoffverbrauchswerte starten ab 1,9 l/100 km Fuhrparkmanager freuen sich über eine mögliche Förderung im Rahmen des Umweltbonus, günstige Besteuerung sowie niedrige Betriebs- und Unterhaltskosten. Fahrer freuen sich dagegen über zahlreiche Technik-Updates des Modelljahres 2021. Dazu zählt unter anderem das neu entwickelte Pivi-Infotainment-System. Reaktionsschnell und intuitiv bedien-bar hebt es Vernetzung und Digitalisierung auf ein neues Niveau. Kostenfreie Software-Updates können jederzeit over-the-air erfolgen, wodurch stets die aktuellsten Daten für Karten, Apps oder Fahrzeugsystem aufgespielt sind ganz ohne Werkstattbesuch. (Discovery Sport P03 e0 AWD: Kraftstoff- und Stromverbrauch sowie CO2-Emissionen jeweils kombiniert: 2,12,0 l/100 km; 2119 kWh/100 km; 48 64 g/km. Range Rover Evoque P300e AWD: Kraftstoff- und Stromverbrauch sowie CO2-Emissionen jeweils kombiniert: 1 ,9 ll1/ 00 km; 19 kWh/100 km; 34 g/km)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.