-- Anzeige --

Remarketing-Geschäft: Carsontheweb vollzieht Markenwechsel

Aus COTW wird ADESA Europe
© Foto: ADESA Europe

Aus COTW wird ADESA Europe: Die Marke soll für eine größere Bekanntheit der neuen Muttergesellschaft KAR auf dem europäischen Kontinent sorgen.

-- Anzeige --

Nach der Übernahme durch das US-Unternehmen KAR Auction Services kommt es jetzt zu einem Rebranding von Carsontheweb (COTW). Das belgische Unternehmen tritt mit seinem digitalen Großhandelsmarktplatz für Fahrzeugauktionen künftig als ADESA Europe auf. "ADESA ist als Marke in Nordamerika und Großbritannien bereits sehr bekannt – und Carsontheweb ist die führende Remarketing-Plattform für Automobile auf dem europäischen Kontinent", sagte Benjamin Skuy, Executive Vice President für internationale Märkte und strategische Initiativen bei KAR.

Die Marke ADESA Europe wird sich den Angaben zufolge auf alle lokalen Märkte erstrecken, in denen es einen eigenen Vertrieb gibt: Belgien, Frankreich, Deutschland, Italien, Niederlande und Spanien. "Wir nutzen bereits jetzt den guten Ruf von KAR als unser Mutterunternehmen und können nun als wahre ADESA-Marke unser bewährtes, profitables Geschäftsmodell weiter ausbauen", betonte Johan Meyssen. Der bisherige COTW-Chef fungiert jetzt als Leiter Unternehmensentwicklung (CSO) bei ADESA Europe.

COTW wurde 2004 gegründet. Über seine Online-Auktionsplattform vermarktet das Unternehmen jährlich mehr als 50.000 Gebrauchtwagen von Autovermietern, Fuhrparkbetreibern, Fahrzeughändlern und Leasinggesellschaften. 97 Prozent der Kundentransaktionen sind nach Firmenangaben grenzüberschreitend.

KAR war im Februar bei COTW eingestiegen (wir berichteten). Mit über 5,5 Millionen Transaktionen im Jahr zählt die Gruppe zu den Größen im internationalen Remarketing-Business. In Europa war man bislang nur in Großbritannien aktiv. (rp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.