-- Anzeige --

Studie zu Dienstwagen-Angeboten: E-Autos machen Arbeitgeber attraktiv

Bietet ein Unternehmen auch E-Autos als Dienstwagen an, steigt aus Sicht vieler Arbeitgeber dessen Attraktivität.
© Foto: Mercedes-Benz

Um sich für Arbeitnehmer interessant zu machen, bieten Unternehmen ein breites Spektrum von Anreizen an. Ein recht neues Lockmittel können E-Auto-Angebote sein.


Datum:
22.06.2022
Autor:
SP-X
Lesezeit:
6 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Eine wachsende Zahl der Bürger in Deutschland ist der Meinung, dass die Attraktivität künftiger Arbeitgeber steigt, wenn diese in ihren Dienstwagenplänen auch E-Autos anbieten. Das geht aus einer Befragung im Rahmen des sogenannten "Mobility Monitors 2022" hervor, der vom Ladelösungs-Anbieter EVBox herausgegeben wird. Demnach attestieren in der allgemeinen Bevölkerung derzeit 33 Prozent einem potenziellen Arbeitgeber einen Attraktivitätsbonus, wenn dieser elektrische Dienstwagen anbietet. Zwei Jahre zuvor waren es noch 27 Prozent. Unter potenziellen E-Autofahrern vertreten sogar 56 Prozent die Ansicht, das E-Auto-Angebote Unternehmen attraktiver machen. Im Mobility Monitor 2020 lag dieser Wert noch bei 48 Prozent.

Mittlerweile erwarten zudem 54 Prozent der Deutschen, dass Unternehmen auch elektrisch angetriebene Dienstwagen anbieten. 2020 waren lediglich 19 Prozent dieser Meinung. Speziell unter potenziellen E-Autofahrern sind es sogar 74 Prozent gegenüber 31 Prozent zwei Jahre zuvor.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.