-- Anzeige --

Von Profis - für Profis

Flottenleasing, spezielle Fleet Business Center, niedrige Gesamtbetriebskosten dank hoher Wertbeständigkeit und flexible Mobilitätslösungen: Jaguar Land Rover passt als Marke perfekt ins Portfolio von Flotten- und Businesskunden.


Datum:
01.10.2020
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Professionelle Betreuung in den Fleet Business Centern

Jaguar Land Rover sorgt dafür, dass Ausbau und Management eines Fuhrparks deutlich einfacher werden - durch spezielle Fleet Business Center. Das Erweitern oder Modernisieren eines Fuhrparks bedeutet für jeden Entscheider das Abwägen zahlreicher Faktoren. Seien es Fragen zu Finanzierung, Effizienz und Gesamtbetriebskosten der Fahrzeuge oder Belange wie Emissionen und spezifische Unternehmensanforderungen: Jaguar Land Rover hat sich der Aufgabe verschrieben, Firmenkunden beim Ausbau ihrer Flotte ein kompetenter und verlässlicher Partner zu sein. Um dabei ein perfektes Erlebnis und größten Komfort zu garantieren, steht Kunden eine umfassende Servicebetreuung in einer eigens dafür konzipierten Umgebung zur Verfügung. In den nach höchsten Qualitätsstandards geführten Jaguar Land Rover Fleet Business Centern erwarten Businesskunden zertifizierte Fuhrparkmanagementberater, die mit ihrem Know-how in allen Fragen zur Seite stehen. Garantie- und Finanzierungsfragen werden von ihnen ebenso schnell geklärt wie die Auftragsabwicklung.

Daneben lassen sich kurzfristig Probefahrten arrangieren. Beim priorisierten Firmenkundenservice erleben Businesskunden eine echte Rundumbetreuung bis ins Detail, inklusive umfassende Aftersales-Services. Weitere Informationen zu den Standorten der Fleet Business Center gibt es auf Seite 8 oder im Web unter:

jaguar.de/fleet-and-business landrover.de/fleet-and-business

Gesamtbetriebskosten im Blick

Die Gesamtbetriebskosten spielen im Flottengeschäft eine große Rolle. Aus diesem Grund hat Jaguar Land Rover diesen Aspekt bei der Fahrzeugentwicklung stets im Blick. Jaguar und Land Rover Fahrzeuge sind bekannt für ihre hohe Wertbeständigkeit. Diese resultiert unter anderem aus dem Einsatz von Spitzentechnologien und hochmodernen Konstruktionsweisen. Darüber hinaus haben alle Fahrzeuge beider Marken drei Jahre oder 100.000 Kilometer (je nachdem, was zuerst eintrifft) volle Hersteller- bzw. Mobilitätsgarantie. Mit Jaguar Care bietet der Hersteller zudem ein attraktives kostenloses Servicepaket für alle Jaguar Modelle, das den Service der ersten drei Jahre umfasst (max. 100.000 Kilometer). Zum wirtschaftlichen Vorteil der Kunden berücksichtigt Jaguar Land Rover von der Versicherung über den Service bis hin zu Abschreibungswerten und dem Kraftstoffverbrauch sowie CO2-Emissionen alle anfallenden Kosten. Der Hersteller hat sich hohe Ziele gesetzt, um die Wettbewerbsfähigkeit seiner Fahrzeuge sicherzustellen und seinem guten Ruf hinsichtlich Qualität und Kundenservice gerecht zu werden.

Mobility Services

Darüber hinaus bietet der Hersteller auf Wunsch flexible Mobilitätslösungen für den kurz- und langfristigen Bedarf: mit dem neuen Mietprogramm Jaguar & Land Rover Rent. Mehr dazu erfahren Sie auf den Folgeseiten im Interview mit Jaguar Land Rover Mobility-Experte Christoph Engler.

Maßgeschneidertes Fleet & Business Leasing

Mit seinem Fleet & Business Leasing bietet Jaguar Land Rover seinen Flotten- und Businesskunden attraktive Konditionen und maßgeschneiderte Dienstleistungen. Dadurch wird das bisherige Full-Service-Angebot umfassend erweitert. Im Gegensatz zum reinen Finanzleasing erhalten Kunden hier interessante Extras: Der exklusive Service kombiniert die emotionalen Fahrzeuge mit den rationalen Vorteilen des Full-Service-Leasings. Kunden profitieren dreifach: durch individuelle Mobilitätslösungen, enorme Einsparpotenziale und weniger administrativen Aufwand. Von der ersten Beratung bis hin zur Fahrzeugrückgabe am Leasingende kommen alle Services aus einer Hand, denn der Jaguar Land Rover Partner koordiniert als persönlicher Ansprechpartner alle Kundenbelange.Die Vorteile des modularen Full-Service-Leasings:- Weniger Verwaltung- Planungssicherheit- Bargeldlose Zahlung- Keine Belegflut durch Werkstattrechnungen- Kein Risiko der Reparaturkostenentwicklung- Fixkosten pro Kilometer- Keine Kostenausreißer- Klar kalkulier- und budgetierbare Servicebeträge- Mehr-/Minderkilometer-Abrechnung am Laufzeitende- 24h-Hotline bei Panne oder Unfall

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.