suchen
Fuhrpark-Praxis

Themenspecials

Themenspecial

Benzin

Nachrichten & Heftartikel

img
Interesse an alternativen Antrieben wächst

Der Hybrid-Hype

Noch vor wenigen Jahren waren die deutschen Autofahrer vor allem Diesel-Fans. Doch mittlerweile liegt der Hybridantrieb in der Gunst der Autokäufer deutlich vor...


img
Kartellamts-Statistik

Tanken ist morgens und abends am billigsten

Sparfüchse tanken früh morgens oder nach Feierabend. Und sie meiden Autobahntankstellen. Das zumindest würden Daten der Markttransparenzstelle Kraftstoffe nahelegen. 


img
Debatte um neue Anreize beim Autokauf

Verbot von Verbrennern unsinnig

Die Debatte um neue Kaufanreize für Autos läuft heiß. Die Bundesregierung will in den nächsten Wochen über die Ausgestaltung entscheiden. Der Fuhrparkverband warnt...


img
ADAC-Auswertung

Diesel-Preis geht Richtung ein Euro

Am Dienstag waren laut ADAC im bundesweiten Durschnitt 1,040 Euro pro Liter Diesel zu zahlen – 3,8 Cent weniger als eine Woche zuvor. E10 verbilligte sich um 2,4...


img
Benzinpreis im Keller

Tanken wie vor zehn Jahren

Die Corona-Krise sorgt für einen Minusrekord beim Benzinpreis. Auch Diesel gibt es aktuell sehr günstig.


img
E10-Kraftstoff

Absatz von Ethanol-Sprit gestiegen

E10 bleibt weiterhin klar im Schatten von konventionellem Super. Zuletzt stieg der Absatz jedoch leicht.


img
CO2-Bilanz von E-Autos

Der Fußabdruck wird kleiner

Je "sauberer" der Strom in Deutschland wird, desto besser fällt die rechnerische Klimabilanz von E-Autos aus.


img
Zukunft im Tank

So sollen Kraftstoffe klimaneutral werden

Alle reden über die E-Mobilität. Doch so wichtig ihr Durchbruch für eine bessere CO2-Bilanz ist: Herkömmlicher Sprit hat noch große Öko-Reserven. Forscher entwickeln...


img
ADAC

E10-Biosprit genauso teuer wie Super

Wer meint, mit E10 Geld sparen zu können, sollte an der Tankstelle genau hinsehen. Aktuell ist der Biosprit teils genauso teuer wie Super. Gleichzeitig führt die...


img
Neuer Mercedes GLA

Mehr Platz bei schlanker Linie

Dynamik und Design sollen den Mercedes GLA auch in der zweiten Generation prägen. Diesmal verspricht der Hersteller aber auch mehr Sekundärtugenden.