suchen
Fuhrpark-Praxis

Themenspecials

E-Auto-Prämie
Themenspecial

E-Auto-Prämie

Mit einem milliardenschweren Förderprogramm will Schwarz-Rot dafür sorgen, dass bald Elektroautos das Stadtbild prägen.

Für reine E-Autos mit Batterie gibt es insgesamt 4.000 Euro "Umweltbonus", wie die Prämien offiziell heißen – also 2.000 Euro vom Bund und 2000 Euro vom Hersteller, die sich die Gesamtkosten von 1,2 Milliarden Euro teilen. Bei Plug-in-Hybridautos, die per Stecker geladen werden und einen ergänzenden Verbrennungsmotor haben, sind es insgesamt 3.000 Euro Prämie (1.500 Euro Staat/1.500 Euro Hersteller). Ob ausgerechnet Kaufprämien der Schlüssel dazu sind, ist weiter heftig umstritten.

Die wichtigsten News, Fakten und Materialien zum Thema sammelt Autoflotte in diesem Themenspecial!

Mit einem milliardenschweren Förderprogramm will Schwarz-Rot dafür sorgen, dass bald Elektroautos das Stadtbild prägen.

Nachrichten & Heftartikel

img
Elektroautos

Scheuer kritisiert Lieferprobleme

Die Nachfrage nach E-Autos legt zu. Bis Käufer ein neues Fahrzeug bekommen, kann es aber dauern. Wie der Verkehrsminister dies sieht - und warum er einen Austausch...


img
Doppelförderungsverbot für E-Autos

Falsch gepolt

In der Öffentlichkeit präsentiert sich Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier gerne als Protegé der Elektromobilität. Hinter verschlossenen Türen rudert der Minister...


img
E-Auto-Prämie

Antrags-Rekord im August

Seit der Erhöhung der Fördersumme steigt die Zahl der Umweltbonus-Anträge. Im August gab es einen neuen Höchstwert.


img
Elektromobilität

Ärger über Einschränkung bei der E-Auto-Prämie

Nach einem Beschluss des Bundeswirtschaftsministeriums ist es nicht mehr möglich, bei der Anschaffung von E-Autos mehrere Förderprogramme gleichzeitig in Anspruch...


img
E-Auto-Prämie

Leichtes Plus im Juni

Der Umweltbonus war im Juni wieder populärer als im Vormonat. Die große Welle an Anträgen auf die E-Auto-Prämie steht aber noch aus.


img
Geld aus Konjunkturpaket

Neue Förderrunde für Pkw-Ladepunkte startet

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer hat eine neue Förderrunde für Ladestationen für Elektroautos gestartet. Mit dem aus dem Konjunkturpaket stammenden Geld sollen...


img
Jaguar senkt Basispreis beim I-Pace

Doppelt günstiger

Bislang gab es für den Jaguar I-Pace keine E-Auto-Förderung. Das ändert sich nun.


img
Studie

Nachfrage nach E-Autos steigt

Die Förderung von E-Autos in Deutschland sorgt für eine größere Nachfrage. So habe sich die Zahl der Elektrofahrzeuge gegenüber dem Vorjahreszeitraum verdoppelt,...


img
Autoindustrie

Ohne Kaufprämien drohen Entlassungen

Sollte es keine Konjunkturhilfen für die Autoindustrie geben, werde es Entlassungen geben müssen, warnt der Branchenverband VDA. Damit erhöht sich der Druck auf...


img
Elektroautos

Rekord bei Kaufprämie

Mit rund 12.365 Anträgen auf die Kaufprämie von Elektroautos und Plug-in-Hybriden waren der März diesbezüglich ein Rekordmonat. Der Zuwachs dürfte auf die in der...