suchen
Fuhrpark-Praxis

Themenspecials

Themenspecial

Radarfalle

Nachrichten & Heftartikel

img
Radarfallen in Europa

In Italien stehen die meisten Blitzer

Italien hat ein viel kürzeres Straßennetz als Deutschland – aber mehr als doppelt so viele Radarfallen. Auch andere Länder gibt es mehr "Starenkästen" als bei uns.


img
Blitzmarathon 2019

Kontrollen in neun Bundesländern

Anfang April werden sich wieder zahlreiche Bundesländer am traditionellen Blitzmarathon beteiligen. Die einstigen Initiatoren dieser Aktion nehmen allerdings nicht...


img
Geschwindigkeitskontrolle

Anwalt klagt gegen Streckenradar

Gegen den Weiterbetrieb des bundesweit ersten Streckenradars in Niedersachsen hat ein Anwalt eine Klage und einen Eilantrag gestellt. Die Grundrechte der Bürger...


img
Straßenverkehr

Verkehrssicherheitsrat fordert mehr Streckenradar-Kontrollen

Vor zehn Jahren sprach sich der Verkehrsgerichtstag für die Section Control aus, bei der das Durchschnittstempo von Fahrzeugen gemessen wird. Jetzt gibt es den ersten...


img
Geschwindigkeitskontrolle

Bundesweit erstes Streckenradar scharf geschaltet

Nach erfolgreicher technischer Erprobung geht das bundesweit erste Streckenradar bei Hannover in den Alltagsbetrieb. Seit Montag drohen auf einer Bundesstraße Strafzettel.


img
Raum Hannover

Bundesweit erstes Streckenradar geht in Betrieb

Das bundesweit erste Streckenradar zur Kontrolle des Tempolimits auf einem längeren Straßenabschnitt ist am Mittwoch bei Hannover in Betrieb gegangen. Ab 14. Januar...


img
Blitzatlas 2017

München top, Berlin flop

Der Automobilclub "Mobil in Deutschland" hat den Blitzatlas für das Jahr 2017 veröffentlicht. Dabei kommt besonders eine süddeutsche Metropole gut weg. Für die Bundeshauptstadt...


img
Mobilfunk-Detektor erkennt telefonierende Autofahrer

Achtung, Smartphone-Radar!

Ein elektronischer Smartphone-Warner am Straßenrand, der den mit seinem Handy telefonierenden Autofahrer auf seine Verkehrssünde hinweist? Könnte demnächst kommen.


img
Geschwindigkeitsmessverfahren

Achtung bei Höhe der behaupteten Ungenauigkeit


img
RFID im Kennzeichen

Chip soll Schnellfahrer einbremsen

Seit 60 Jahren lassen sich Raser nun in Radarfallen locken. Eine ganz neue Technik könnte jetzt mit dem letzten Problem der Behörden aufräumen.