-- Anzeige --

Automarken Ferrari


#Ferrari

Die italienische Sportwagenmarke Ferrari ist legendär. Das Unternehmen in Maranello wurde 1947 vom ehemaligen Rennfahrer Enzo Ferrari gegründet und gehört heute mit 90 Prozent zum Fiat-Konzern. Die Ursprünge gehen zurück auf das Rennteam Scuderia Ferrari, das von 1929 bis 1938 unter der Leitung von Enzo Ferrari unter anderem als Werksteam von Alfa Romeo Erfolge feierte. Der erste „echte“ Ferrari war der 1947 gebaute Ferrari 125 C Sport mit einem 1,5-Liter-V12-Motor. Aus der Rennwagen-Produktion entstanden schließlich Straßenwagen. 1969 stieg Fiat mit 50 Prozent in das Unternehmen ein. (Quellen: Hersteller, Wikipedia)


MODELL


Nachrichten


-- Anzeige --

Fahrberichte


-- Anzeige --

BILDER & VIDEOS


-- Anzeige --

Neuzulassungen


Juli 2022
Zeit Zulassungen Abweichung Marktanteil
Juli 2022 170
- 0,58 %
zum Vorjahr
0,1 %
Juli 2021 171 0,1 %
Jan-Jul 2022 1.020
- 3,86 %
zum Vorjahr
0,1 %
Jan-Jul 2021 1.061 0,1 %
Zulassungen
170
Abweichung
- 0,58 %
zum Vorjahr
Jul 2022
Marktanteil
0,1 %
Zulassungen
171

Jul 2021
Marktanteil
0,1 %
Zulassungen
1.020
Abweichung
- 3,86 %
zum Vorjahr
Jan-Jul 2022
Marktanteil
0,1 %
Zulassungen
1.061

Jan-Jul 2021
Marktanteil
0,1 %

RÜCKRUFE


18 Rückrufe und Serviceaktionen
Marke Modelle Produktionszeitraum in asp veröffentlicht
Ferrari California Mai 2008 bis Dezember 2011 März 2017
Ferrari 458 Italia 2014 bis 2015 Oktober 2015
Ferrari 458 Spider 2014 bis 2015 Oktober 2015
Ferrari 458 Speciale 2014 bis 2015 Oktober 2015
Ferrari 458 Speciale A 2014 bis 2015 Oktober 2015
Ferrari FF 2014 bis 2015 Oktober 2015
Ferrari F12 Berlinetta 2014 bis 2015 Oktober 2015
Ferrari California T 2014 bis 2015 Oktober 2015
Ferrari Laferrari 2014 bis 2015 Oktober 2015
Ferrari California 2012 Juni 2012
MEHR ANZEIGEN
-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.