suchen
Fuhrpark-Praxis

Themenspecials

Themenspecial

Verkehr

Nachrichten & Heftartikel

img
Gfk-Umfrage

Mehrheit der Deutschen gegen Dieselfahrverbote

Das Marktforschungsinstitut GfK hat Umfrageergebnisse zu Dieselfahrverboten in einzelnen Städten veröffentlicht. Demnach ist die Mehrheit der Deutschen gegen ein...


img
ADAC-Studie

Verkehr läuft in Köln und Duisburg am schlechtesten

Autofahrer ärgern sich besonders über zu wenige Parkplätze, hohe Parkgebühren und ein schlechtes Baumanagement. In Köln und Duisburg stockt der Verkehr nach Ansicht...


img
Luftverschmutzung

Städte verlieren die Geduld

Viele Städte kämpfen gegen zu hohe Stickoxid-Werte, es drohen Fahrverbote von älteren Dieselautos. Der Städtetag mahnt nun mehr Tempo bei Projekten für bessere Luft...


img
Steigender Bedarf

E-Auto kann Öl-Nachfrage nicht bremsen

Fossile Brennstoffe werden auch in Zukunft schwer gefragt sein. Selbst ein Siegeszug des Elektroautos kann die Nachfrage nach Erdöl in den kommenden 33 Jahren kaum...


img
Umfrage

Mehrheit für Verkehrswende

Die Deutschen zeigen sich offen für die Verkehrswende. Viele wollen in Zukunft stärker auf Bus, Bahn und Fahrrad setzen. 60 Prozent befürworten sogar ein Tempolimit...


img
Länder-Pläne

Mehr Bundesmittel für Mobilität gefordert

Saubere Flotten, zusätzliche Ladestationen, umweltfreundliche Verkehrsanlagen: Die Länder wollen ein "nationales Investitionsprogramm Mobilität" mit einem Volumen...


img
Fahrzeugbestand in Europa

Mehr als eine Viertelmilliarde Autos

Europas Autoflotte wächst und wächst. Während in Deutschland die meisten Pkw zugelassen sind, kommt der Lkw-Primus aus dem Osten.


img
Französische Umweltplakette

Elsass verpflichtet deutsche Autofahrer

Das Elsass führt ab dem 1. November eine französische Umweltplakette ein. Sie ist auch Pflicht für deutsche Autofahrer.


img
ADAC-Umfrage

Bundesregierung soll Straßennetz und ÖPNV ausbauen

Eine Umfrage des ADAC zeigt: Gerade im ländlichen Raum erwarten die Bundesbürger Maßnahmen der Politik, die ihre persönliche Mobilität verbessern.


img
Reißverschlussverfahren

Lieber spät als zu früh

Einfädeln in dichtem Verkehr ist für viele Autofahrer ein Graus. Sicherheitshalber quetschen sie sich deshalb möglichst früh zwischen die anderen Autos. Das führt...