suchen
Bentley Continental GT Convertible

Speed auf Knopfdruck

9
1180px 664px
Wie in den Vorgängerversionen kombiniert Bentley den Speed mit einem elektrischen Stoffdach.
©

Sanfte Manieren und Stürmischer Vortrieb: Diese Eigenschaften hat Bentley in eine Sportversion des Continental GT Convertible gepackt.

Dem im März als Coupé vorgestellten Continental GT Speed stellt der britische Autobauer Bentley nun auch die Cabriolet-Version zur Seite. Auch der offene Speed wird von einem W12-Biturbo-Motor mit 485 kW / 659 PS und 900 Newtonmeter Drehmoment angetrieben. Im Zusammenspiel mit Achtgang-Doppelkupplung und Allradantrieb soll der Sprint auf 100 km/h 3,7 Sekunden und damit eine Zehntelsekunde länger als beim Coupé dauern, die Höchstgeschwindigkeit liegt auch hier bei 335 km/h.

Bildergalerie

1180px 664px
Im Zusammenspiel mit Achtgang-Doppelkupplung und Allradantrieb soll der Sprint auf 100 km / h 3,7 Sekunden und damit eine Zehntelsekunde länger als beim Coupé dauern.
©

Muskulöse Optik

Wie in den Vorgängerversionen kombiniert Bentley den Speed mit einem elektrischen Stoffdach, welches sich auf Knopfdruck auch während der Fahrt bis Tempo 50 in 19 Sekunden hinter der Rückbank z-förmig zusammenfaltet. Die Textilpelle ist in sieben Farbversionen erhältlich. Bentley verspricht zudem einen weiter verbesserten Akustikkomfort, der dem Niveau der vorherigen Coupéversion entsprechen soll.

Besonderheiten des offenen GT Speed sind eine im Detail muskulösere Optik, schwarze Akzente und 22-Zoll-Räder. Zur Ausstattung gehören zudem Allradlenkung und ein elektronisch geregeltes Hinterachsdifferenzial. Optional ist eine Bremsanlage mit Carbon-Keramik-Bremsscheiben bestellbar. Preise für den bereits konfigurierbaren Continental GT Speed nennt Bentley noch nicht. Vermutlich werden die Briten jedoch um 210.000 Euro vor Steuern aufrufen.

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Bentley:





Fotos & Videos zum Thema Bentley

img

Bentley Bentayga Hybrid (2022)

img

Bentley Continental GT Speed Convertible (2022)

img

Bentley Flying Spur V8 (2021)

img

Autoabschiede 2020

img

Bentley Bentayga (2021)

img

Bentley Mulsanne 6.75 Edition


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2021 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
SPD, Grüne und FDP

Kein Tempolimit auf Autobahnen

Ein generelles Tempolimit auf Deutschlands Autobahnen soll es nicht geben. Darauf haben sich die drei Parteien innerhalb der Sondierungsgespräche geeinigt.


img
Institute senken Konjunkturprognose

Was den Aufschwung bremst

Nach dem Corona-Einbruch ist die deutsche Wirtschaft noch nicht über den Berg. Für Verbraucher gibt es in einer neuen Konjunkturprognose auch gute Perspektiven.


img
BMW i4 M50

Emissionsfreie Fahrfreude

Premiere für BMW. Mit dem i4 bringen die Bayern ihr erstes rein elektrisches Auto, bei dem das Erbgut der Marke in die neue Zeit gerettet wird.


img
Kompaktklasse

Das kostet der neue Opel Astra

Das Kompaktmodell ist kurz nach seiner Präsentation schon bestellbar. In der Basis schlägt der Fünftürer mit mindestens 22.465 Euro zu Buche.


img
Autovermieter

Enterprise ernennt neuen Europa-Chef

Als Nachfolger von Mike Nigro soll Khaled Shahbo das Geschäft des weltgrößten Autovermieters in Europa weiter ausbauen.