suchen
BMW M5 Edition 35

Eine Spur individueller

8
1180px 664px
Das Editionsmodell wird optisch aufgewertet - und hat wie das Competition-Modell 625 PS.
©

Seit 35 Jahren baut BMW eine M-Version des Fünfers. Das wird nun mit einer Sonderedition zelebriert. Die hat mehr Leistung und ist durchnummeriert.

625 PS, 350 Stück – das sind die Eckdaten des neuen BMW M5 Edition 35. Anlass für die ab Juli verfügbare Kleinserie ist das 35. Jubiläum des Business-Boliden M5. Das Editionsmodell, mit dem Leistungszuschlag des M5 Competition gerüstet, knackt in 3,3 Sekunden die 100er-Marke, 200 km/h fallen nach 10,8 Sekunden.

Zu den Besonderheiten der Ausstattung gehören die Metallic-Lackierung Frozen Dark Grey, spezielle 20-Zoll-Räder sowie im Innenraum goldfarben eloxierte Carbon-Applikationen, M Multifunktionssitze und eine Individual-Lederausstattung. Mit einem Preis von rund 141.000 Euro kostet der Edition 35 fast 21.000 Euro mehr als der Standard-M5. Dafür wird dem Kunden das Gefühl zuteil, einem erlauchten Kreis anzugehören, denn eine durchnummerierte Gravur auf dem Cupholder-Abdeckung zeigt, um welchen der 350 Editionsfahrzeuge es sich handelt. (SP-X)

Bildergalerie

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema BMW:




Autoflotte Flottenlösung

BMW Group Vertrieb an Großkunden

Lilienthalallee 26
80939 München

Tel: +49 89/1250-16040
Fax: +49 89/1250-16041

E-Mail: grosskunden@bmw.de
Web: www.bmw.de/grosskunden


Fotos & Videos zum Thema BMW

img

BMW 330e (2020)

img

BMW 2er Gran Coupé (getarnt)

img

BMW Power BEV

img

BMW X6 (2020)

img

BMW Vision M Next

img

BMW 8er Gran Coupé (2020)


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Fahrbericht Skoda Kamiq

Škoda legt bei den Kleinen nach

Mit Kodiaq und Karoq ist Škoda bei den Mittelklasse- und Kompakt-SUV bereits gut im Geschäft. Jetzt legen die Tschechen mit dem Kamiq noch eine Klasse darunter nach....


img
Opel Combo Cargo mit Allradantrieb

Jetzt auch für das Gelände

Für viele kleine Transporter gibt es ab Werk keinen Allradantrieb. Opel hat nun für den Combo eine Alternative im Programm.


img
"Wirtschaftlich nicht rentabel"

Mazda steigt aus Carsharing-Projekt aus

Carsharing gilt als ein wichtiger Mobilitätstrend. Entsprechend hoffnungsvoll startete Mazda im vergangenen Jahr mit prominenten Partnern ein bundesweites Angebot....


img
Neuer WLTP-Test

Autobauer geben Entwarnung

Vor einem Jahr hat die Einführung des WLTP-Verbrauchstests die Autoindustrie in schwere Turbulenzen gestürzt. Am 1. September tritt schon die nächste Version in...


img
Audi RS6 Avant

Kombi auf die Spitze getrieben

Auf einen normalen A6 Avant folgt bei Audi seit drei Generationen stets auch eine Power-Version mit dem Kürzel RS. Erneut trieb Audi einen enormen Aufwand, um seinem...