suchen
BMW M5 Edition 35

Eine Spur individueller

8
1180px 664px
Das Editionsmodell wird optisch aufgewertet - und hat wie das Competition-Modell 625 PS.
©

Seit 35 Jahren baut BMW eine M-Version des Fünfers. Das wird nun mit einer Sonderedition zelebriert. Die hat mehr Leistung und ist durchnummeriert.

625 PS, 350 Stück – das sind die Eckdaten des neuen BMW M5 Edition 35. Anlass für die ab Juli verfügbare Kleinserie ist das 35. Jubiläum des Business-Boliden M5. Das Editionsmodell, mit dem Leistungszuschlag des M5 Competition gerüstet, knackt in 3,3 Sekunden die 100er-Marke, 200 km/h fallen nach 10,8 Sekunden.

Zu den Besonderheiten der Ausstattung gehören die Metallic-Lackierung Frozen Dark Grey, spezielle 20-Zoll-Räder sowie im Innenraum goldfarben eloxierte Carbon-Applikationen, M Multifunktionssitze und eine Individual-Lederausstattung. Mit einem Preis von rund 141.000 Euro kostet der Edition 35 fast 21.000 Euro mehr als der Standard-M5. Dafür wird dem Kunden das Gefühl zuteil, einem erlauchten Kreis anzugehören, denn eine durchnummerierte Gravur auf dem Cupholder-Abdeckung zeigt, um welchen der 350 Editionsfahrzeuge es sich handelt. (SP-X)

Bildergalerie

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema BMW:




Autoflotte Flottenlösung

BMW Group Vertrieb BMW und Direktgeschäft Vertrieb an Großkunden

Lilienthalallee 26
80939 München

Tel: +49 89/1250-16040
Fax: +49 89/1250-16041

E-Mail: grosskunden@bmw.de
Web: www.bmw.de/grosskunden


Fotos & Videos zum Thema BMW

img

BMW iX (2021)

img

BMW 4er Cabrio (2021)

img

BMW M4 (2021)

img

BMW M3 (2021)

img

Rolls-Royce Ghost (2021)

img

BMW M2 CS Racing


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Flottendienstleister Mobexo

DAT entwickelt neues Schadennetz

Im Auftrag des Fuhrparkdienstleisters Mobexo hat die DAT eine neue Schadenmanagement-Lösung entwickelt, die alle relevanten Prozessschritte abdecken soll.


img
AO-Transporter

Weiße Ware mit grüner Vollverklebung

Wiedererkennungswert garantiert: Die Transporter von AO kommen mit einer quietschgrünen Folierung daher, die ins Auge sticht. Gemacht wird's von SIGNal.


img
Dieselskandal

Auch Audi haftet für VW-Motoren

Audi ist für VW-Motoren, die Bestandteil des Dieselskandals sind und in Audi-Fahrzeuge verbaut wurden, verantwortlich und muss dafür haften, entschied das Oberlandesgericht...


img
Fahrbericht Toyota Mirai II

Schön sauber

Immer noch sauber, jetzt aber auch schön: Das Brennstoffzellenauto Toyota Mirai ist in der zweiten Auflage deutlich gereift.


img
Mobilitätsdaten

Deutsche sind offen für mehr Vernetzung

Unter gewissen Bedingungen ist eine Mehrheit der Deutschen damit einverstanden, die eigenen Mobilitätsdaten herauszugeben. Hintergrund der Umfrage ist die Digital...