suchen
Detroit Motor Show

Infiniti stellt E-Strategie und Concept-Car vor

8
1180px 664px
Nissan zeigt in Detroit mit dem Infiniti Q Inspiration Concept, was die Zukunft bei der Nissan-Edelmarke bereithält.
©

Die Zukunft bei Infiniti sieht elektrisch aus: Alle ab 2021 eingeführten Modelle sollen einen elektrifizierten "e-Power"-Antriebsstrang erhalten.

Nicht alles dreht sich auf der Autoshow NAIAS in Detroit um große SUVs und Pick-ups. Infiniti zeigt mit der Studie "Q Inspiration Concept" eine Limousine mit gegenläufig öffnenden Türen und vier Einzelsitzen im Innenraum.

Zu der geschmeidigen Optik verpflanzen die Japaner einen Turbobenziner mit variabler Verdichtung in das Showcar, das die nächste Phase des autonomen Fahrens für die Marke darstellen soll. Genaue Angaben, wie die künstliche Intelligenz dem Fahrer künftig besser als Copilot zur Seite stehen wird, macht der Hersteller allerdings nicht.

Zusammen mit dem "Q Inspiration Concept" gab Infiniti in Detroit außerdem eine Elektro-Strategie bekannt, in deren Rahmen alle ab 2021 eingeführten Modelle einen elektrifizierten "e-Power"-Antriebsstrang erhalten werden. In diesem lädt ein kleiner Turbobenziner die Batterie des Autos, getankt wird weiterhin an der Zapfsäule. Im gleichen Jahr soll außerdem das erste vollelektrische Fahrzeug der Marke auf den Markt kommen. (SP-X)

Bildergalerie

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Detroit Auto Show:





Fotos & Videos zum Thema Detroit Auto Show

img

Ford Mustang Shelby GT500 (2020)

img

Detroit Motorshow 2019

img

BMW 7er Facelift (2020)

img

Lexus LF-1 Limitless Concept

img

Infiniti Q Inspiration Concept

img

Nissan XMotion Concept


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Mobilität

So rechnet sich E-Bike-Leasing

Das E-Bike-Leasing als Mittel zur Mitarbeitermotivation und Förderung nachhaltiger Mobilität brummt. Gleichwohl zeigt ein Experten-Seminar: Es gibt einiges zu beachten...


img
Fuhrparkmanagement

Start für UTA Fleet Manager

Die cloudbasierte Lösung UTA Fleet Manger bündelt alle relevanten Fuhrparkdaten. Flottenbetreiber sollen damit Zeit und Kosten sparen.


img
Ausgabe 05/06/2020

Vertragsrisiken erkennen und meiden

Das E-Bike-Leasing als Mittel zur Mitarbeitermotivation und Förderung nachhaltiger Mobilität brummt. Gleichwohl zeigt ein Experten-Seminar: Es gibt einiges zu beachten...


img
Ausgabe 05/06/2020

Unberechtigtes Parken auf Sonderparkplatz


img
Ausgabe 05/06/2020

Mithaftungsquote des Geschädigten bei Nichtanlegen des Sicherheitsgurtes