suchen
Elektrifizierung der Flotten

Scheuer übergibt Schecks an Kommunen

1180px 664px
Mit der Förderung soll der Kauf von mehr als 3.800 E-Fahrzeugen finanziert werden.
©

Ob Pkw, Busse oder Nutzfahrzeuge - das Verkehrsministerium fördert die Elektrifizierung von Fahrzeugflotten der Kommunen. Minister Andreas Scheuer hat jetzt die entsprechenden "Zukunftschecks" überreicht.

Zur Elektrifizierung von Fahrzeug-Flotten hat Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) am Dienstag "Zukunftschecks" an Kommunen übergeben. Ziel ist es, die Stickstoffdioxidbelastung in Städten zu senken.

Insgesamt geht es nach Angaben des Ministeriums um 168 solcher Förderbescheide mit einer Höhe von insgesamt 90 Millionen Euro. Damit finanziert werden solle der Kauf von mehr als 3.800 E-Fahrzeugen - davon mehr als 3.000 Pkw, mehr als 30 Busse und bis zu 400 Nutzfahrzeuge sowie den dazugehörigen fast 2.000 Lademöglichkeiten. Auch werde erstmals eine "E-Fähre" in Kiel gefördert.

Die Belastung der Stadtluft durch Diesel-Abgase ist im vergangenen Jahr weiter zurückgegangen. Einer Auswertung des Umweltbundesamts zufolge wurde der Grenzwert für Stickstoffdioxid noch an einer von fünf verkehrsnahen Messstationen überschritten - im Vorjahr war der Anteil mehr als doppelt so hoch. Allerdings wird der zulässige Jahresmittelwert von 40 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft weiterhin in mindestens 19 deutschen Städten gerissen. (dpa)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Förderung:






Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Dataforce Tankkarten Analyse 2020

Hohe Nachfrage, mehr Anbieter

Wer nutzt schon die Tankkarte zum Laden des Stromers? Wenige, lautet hier die Antwort. Dataforce hat wieder den Markt der kleinen rechteckigen Helfer im Flottenalltag...


img
Fahrbericht Audi e-tron Sportback

Audis Superschwergewicht

SUV-Coupés sind angesagt. Ob bei BMW, Mercedes oder eben Audi – die Klassen der Flachheck-Ofroader vervielfachen sich. Zumindest bei den Verbrennern. Mit dem Audi...


img
Elektro-Autobauer

e.Go beantragt Schutzschirmverfahren

Das Elektroauto-Start-up hat schon einige Hürden nehmen müssen. Jetzt folgt in der Corona-Krise der nächste Rückschlag. Helfen soll den Aachenern ein Sanierungsverfahren...


img
EU-Urteil

Allein Radio im Mietwagen führt nicht zu Lizenzgebühr

Nach Ansicht des EuGH ist die bloße Bereitstellung von Fahrzeugen mit eingebautem Radio kein kommunikativer Akt urheberrechtlich geschützter Werke im Sinne der maßgeblichen...


img
Personalie

Toyota mit neuem Flottenchef

Daniel Avramovic hat zum 1. April die Verantwortung für den Geschäftskunden Service übernommen.