suchen
Fahrzeugübergabe

Leaseplan stattet ISS mit 1.700 Fahrzeugen aus

1180px 664px
V. l.: Commercial Director Jürgen Petschenka und Geschäftsführer Roland Meyer, beide Leaseplan Deutschland, überreichen einen symbolischen Fahrzeugschlüssel an Oliver Weinbeck, Director Supply Chain & Procurement bei ISS Deutschland.
©

Mit 1.700 Fahrzeugen hat Leaseplan eine der größten Fahrzeugübergaben seiner Geschichte durchgeführt. Kunde ist der Facility-Services-Anbieter ISS.

1.700 Fahrzeuge, elf Modelle der vier Hersteller Renault, Mercedes, Peugeot und Ford mit mehr als zehn unterschiedlichen Einbauten sowie Nachrüstungen in Transportern, 1.700 Fahrzeug-Beklebungen, 3.400 Tankkarten für die Fahrer und die Übergabe an 18 unterschiedlichen Standorten in ganz Deutschland: Das ist die zahlenmäßige Zusammenfassung einer der größten Fahrzeugübergabe-Projekte in der Leaseplan-Geschichte. Die Pkw und Transporter hat das Unternehmen ISS erhalten, einer der führenden Anbieter für Facility Services.

"Für unsere Servicetechnikerinnen und Servicetechniker benötigen wir eine Vielzahl an funktionalen Fahrzeugen, um Inspektionen, Wartungen und Reparaturen an tausenden Standorten in ganz Deutschland durchzuführen", sagt Oliver Weinbeck, Director Supply Chain & Procurement bei ISS Deutschland. "Mit Leaseplan sind wir im Segment der Nutzfahrzeuge als auch mit einer attraktiven Dienstfahrzeugpalette bestens aufgestellt."

Roland Meyer, Geschäftsführer bei Leaseplan Deutschland, erklärt: "Wir sind glücklich und stolz, dass wir unsere über 20-jährige Zusammenarbeit mit ISS noch weiter ausbauen. Wir werden mit einem kompletten End-to-End Service, einem dedizierten Team und einer persönlichen Fahrerbetreuung unseren Job machen, um die ISS-Mitarbeiter für ihre Kunden mobil zu halten."

ISS bietet eine breite Servicepalette: Gebäudetechnik, Bauen im Bestand, Reinigung, Catering, Sicherheit, Bürodienstleistungen sowie Integrated Property- und Facility Management. Im Jahr 2018 belief sich der weltweite Umsatz der ISS Gruppe auf 9,87 Milliarden Euro bei über 480.000 Mitarbeitern. 1901 in Kopenhagen gegründet, ist ISS seit 1960 in Deutschland tätig. 2018 erzielte ISS Deutschland einen Jahresumsatz von 424 Millionen Euro und beschäftigt über 10.000 Mitarbeiter. (red)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Leaseplan:




Autoflotte Flottenlösung

LeasePlan Deutschland GmbH

Lippestraße 4
40221 Düsseldorf

Tel: +49 (0) 211 58 640-0
Fax: +49 (0) 211 58 640 688-103

E-Mail: marketing.de@leaseplan.com
Web: www.leaseplan.de


Fotos & Videos zum Thema Leaseplan

img

Maxus EV80 / Leaseplan


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
BMW 4er

An der Nase sollst du ihn erkennen

BMWs Mittelklasse-Coupé emanzipiert sich in der Neuauflage stärker von 3er-Limousine und -kombi. Das neue Selbstbewusstsein fällt schon auf den ersten Blick auf.


img
New Yorker Automesse

Nun doch eine Absage

Nachdem der Termin im April nicht gehalten werden konnte, sollte die New Yorker Automesse eigentlich im August stattfinden. Daraus wird nun nichts.


img
VW Nivus

Aus Brasilien für Deutschland

VW baut sein SUV-Angebot weiter aus. Im kommenden Jahr kommt ein kleines Crossover-Coupé, das nun in Südamerika Premiere gefeiert hat.


img
Mobilität

So rechnet sich E-Bike-Leasing

Das E-Bike-Leasing als Mittel zur Mitarbeitermotivation und Förderung nachhaltiger Mobilität brummt. Gleichwohl zeigt ein Experten-Seminar: Es gibt einiges zu beachten...


img
Fuhrparkmanagement

Start für UTA Fleet Manager

Die cloudbasierte Lösung UTA Fleet Manger bündelt alle relevanten Fuhrparkdaten. Flottenbetreiber sollen damit Zeit und Kosten sparen.