suchen
Fleetpool

100 Fiat Tipo für Zurich Versicherungen

1180px 664px
Fleetpool stellt 100 Fiat Tipo als Servicefahrzeuge für Zurich Versicherungen in Dienst
©

Mit einer Kooperation baut Fiat sein Engagement im Business-to-Business-Bereich weiter aus. Die von Fleetpool eingesetzten Tipo sind in der Ausstattung Lounge konfiguriert.

Fiat baut sein Engagement im Business-to-Business-Bereich weiter aus. Laut Mitteilung stellt der Autobauer in Kooperation mit Fleetpool 100 Tipo als Servicefahrzeuge für Zurich Versicherungen in den Dienst. Den Kunden werde der Wagen beispielweise bei Werkstattaufenthalten oder Mobilitätsengpässen kostenlos zur Verfügung gestellt, hieß es.

Die von Fleetpool eingesetzten Tipo sind in der Ausstattungsversion Lounge konfiguriert. Sie bieten serienmäßig unter anderem Klimaautomatik, Parksensoren, Rückfahrkamera und Navigationssystem. Auch die Sicherheitsausstattung ist mit sechs Airbags, elektronischer Fahrstabilitätskontrolle und Bremsen-ABS umfangreich. Als Antrieb dient ein wirtschaftlicher 1.6 Liter Turbodieselmotor, der 88 kW (120 PS) leistet.

Die Fleetpool GmbH in Köln ist ein Anbieter von Mobilitätslösungen, spezialisiert auf Fuhrparkmanagement und Kundenbetreuung. Mit einem Pool von rund 500 Fahrzeugen bietet sie ihren Kunden auch flexible Lösungen bei kurzfristigem Mobilitätsbedarf. (af)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Fuhrpark:

Gebrauchtfahrzeugwerte



Fotos & Videos zum Thema Fuhrpark

img

Stimmungsbild Fuhrparkbranche - Dienstleister

img

Seat-Autoflotte CNG Fuhrpark-Tag

img

Autoflotte Fuhrparktag in Wolfsburg

img

A.T.U Fleet-Innovation-Tour

img

eMove360 Europe 2018

img

International Fleet Meeting 2018


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Erste Probefahrt im neuen VW-Transporter

Caddy cool

VW Nutzfahrzeuge schickt Ende des Jahres die Neuauflage des Caddy an den Start. Die fünfte Generation basiert auf der MQB-Plattform des Golf 8. Dies macht den kleinen...


img
Leaseplan Mobilitätsmonitor

Datenschutz steht ganz oben

Die Vernetzung moderner Fahrzeuge verändert auch die Themen, die Autofahrer heute bewegen. So hat der Schutz von Fahrzeug- und persönlichen Daten für viele in Deutschland...


img
Chaos um StVO

Neue Raser-Regeln bundesweit außer Vollzug

Wegen eines Formfehlers werden neue Raser-Regeln vorerst nicht geahndet. Bund und Länder müssen nun klären, wie es mit der neuen Straßenverkehrsordnung weitergeht...


img
Cupra el-Born kommt 2021

Stark-Stromer

Cupra ist die emotionale Marke im VW-Konzern. Diese soll Fahrspaß auch im E-Zeitalter vermitteln. Zumindest das erste rein elektrische Serienmodell, der El-Born,...


img
Renault Master Z.E.

Auch als Fahrgestell elektrisch

Neben Kastenwagen und Plattform-Fahrgestell ist der Renault Master Z.E. nun auch als normales Fahrgestell für Aufbauhersteller zu haben.