suchen
Ford GT

Endspurt mit Upgrade

1180px 664px
Ford hat den GT überarbeitet.
©

Die Tage des Supersportwagens Ford GT sind gezählt. Doch das hindert den Hersteller nicht an einer kleinen Modellpflege.

Ford hält seinen Supersportwagen frisch. Der 3,5-Liter-V6-Biturbomotor erhält eine kleine Leistungsspritze um 15 PS auf 493 kW / 670 PS sowie ein überarbeitetes Kühlsystem. Dazu kommen eine optimierte Motorsteuerung, stärkere Zündspulen und neue Kolben. Serienmäßig an Bord ist ab sofort eine neue Akrapovic-Abgasanlage.

Neben dem Standardmodell können Kunden nun auch zwei Sondereditionen wählen: Die "Liquid Carbon"-Variante betont durch Farblackverzicht die Ästhetik der Carbon-Karosserie, die Variante "Gulf Racing Heritage Livery" kommt im klassischen blau-orange des traditionsreichen Rennstalls daher. Preise sind noch nicht bekannt, das aktuelle Modell gibt es ab 462.000 Euro ohne Mehrwertsteuer.

Das Upgrade nach rund drei Jahren Bauzeit ändert nichts am bereits beschlossenen Produktionsende des exklusiven Sportwagens. Die letzten Einheiten sollen 2022 aus der Manufaktur im kanadischen Markham fahren; dann wurden insgesamt 1.350 Fahrzeuge gebaut. (SP-X)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Supersportwagen:





Fotos & Videos zum Thema Supersportwagen

img

Koenigsegg Gemera (2021)

img

Bugatti Chiron Pur Sport

img

Aston Martin V12 Speedster

img

McLaren 765LT (2021)

img

Pininfarina Battista Anniversario

img

Felino CB7R


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
StVO-Novelle

Scheuer will neue Verkehrsregeln wieder kippen

Eigentlich zielte eine Reform der Verkehrsregeln vor allem auf mehr Schutz für Radler. Doch hinzugekommene schärfere Sanktionen für Raser sorgen jetzt weiter für...


img
Elektro-SUV Aiways U5

Erste Preisansage

Für das seit längerem für Deutschland angekündigte Elektro-SUV Aiways U5 wurden bislang Preise von 35.000 und "unter 40.000 Euro" genannt. Das BAFA wird jetzt präziser.


img
VW Tiguan

Neustart in schweren Zeiten

VW erneuert sein mit Abstand erfolgreichstes Modell. Das Mittelklasse-SUV Tiguan wird vier Jahre nach dem Start der 2. Generation fit für Gegenwart und Zukunft gemacht....


img
IAA 2021 in München

Auch Autokritiker "herzlich willkommen"

Ausstellung, Dialog, Happening: Die IAA will sich in München 2021 neu erfinden und lädt auch gewaltfreie Autogegner ein. Die Antwort kam postwendend.


img
Vergleich: Skoda Scala TDI vs. CNG

Asketen unter sich

Automobile stellen bei den Unternehmenskosten einen gewaltigen Posten dar. Skodas Scala versucht, diese zu reduzieren auf viele Arten: CNG und TDI lauten zwei, die...