suchen
Ford kooperiert mit Eneco eMobility

Wallbox jetzt auch für Gewerbekunden

1180px 664px
Ford kooperiert bei Wallbox-Lösungen für Privat- und Geschäftskundne mit Eneco eMobility.
©

Nachdem Ford und Eneco eMobility bereits in den Niederlanden und in Belgien zusammenarbeiten, wird diese Kooperation nun auf den deutschen Markt ausgeweitet.

Der Autobauer Ford bietet über seinen Kooperationspartner Eneco eMobility ab sofort eine eichrechtskonforme Ladelösung für Business-Kunden an. Die "Alfen Eve Single Pro-Line" soll unter anderem die gesetzlich vorgeschriebene Abrechnung der Strom-Tankkosten erleichtern, wie der Hersteller in Köln mitteilte. Der Preis der Wallbox startet bei 995 Euro netto zuzüglich Installation.

Für Privatkunden gibt es die "Ford Connected Wallbox" (599 Euro brutto zzgl. Installation). Der Auftrag erfolgt über den Händler vor Ort oder online. Die Wallbox lässt sich mithilfe der FordPass-App vom Smartphone aus überwachen und steuern. So kann der Kunden den aktuellen Ladezustand des Fahrzeugs überprüfen, den Wallbox-Zugang aktivieren oder deaktivieren und die Kontrolle an andere FordPass-Nutzer übertragen.

"Wir freuen uns, dass wir unseren Kunden nun neben der modernen und intelligenten Wallbox auch eine maßgeschneiderte und unkomplizierte Installationslösung anbieten können", sagte Stefan Wieber, Direktor Pkw der Ford-Werke GmbH für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Joris Laponder, Chief Customer Officer bei Eneco eMobility, ergänzte: "Deutschland ist für uns ein ganz wichtiger Markt in Europa. (…) E-Mobilität wird hier gerade von einem Zukunftsthema zu einem der großen Trends der Gegenwart." Er sei erfreut, die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Ford in den Niederlanden und in Belgien nun auch in Deutschland fortzusetzen. (red)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Ladeinfrastruktur:





Fotos & Videos zum Thema Ladeinfrastruktur

img

Deutschland-Tour VW ID.3

img

AUTOHAUS next: Ladeinfrastruktur verstehen und planen (Trailer)

img

Ladeinfrastruktur Steckertypen

img

BMW iX3 Concept

img

Testfahrt mit dem Opel Ampera-e


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2021 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Urlaubsreise mit dem Auto

Wieder im Trend

Endlich wieder raus! Kurz vor dem Beginn der Sommerferien in fünf Bundesländern sind viele Autoreiseziele schon gut gebucht, in Deutschland, Österreich und südlich...


img
Fiat Ducato

Rundum renoviert

Fiat hat den Ducato modernisiert. Paketboten, Wohnmobilnutzern und Flottenbetreibern bietet das umfangreiche Maßnahmenpaket einige Gründe, sich zu freuen.


img
Fahrbericht Ssangyong Rexton

Moderner, manierlicher und mit mehr Mumm

Ssangyong hat den Rexton umfangreich überarbeitet. Es gibt mehr Leistung und Drehmoment, mehr Ausstattung und viele neue Assistenten. Seine für viele Käufer wichtigste...


img
Unfallstatistik

Landstraßen besonders gefährlich

Verkehrsunfälle auf Landstraßen fallen häufig schwer aus. Mehr als die Hälfte der Verkehrstoten kamen im vergangenen Jahr dort ums Leben.


img
BVF-Veranstaltung

Betriebliche Mobilitätsbudgets als neue Zukunft?

Bei der nächsten BVF-"Ladezone" am 30. Juni diskutieren Branchenprofis den Nutzen von Mobilitätsbudgets, die steuerliche Behandlung und wie sie im Unternehmen eingeführt...