suchen
Honda e

Kurz und knackig

9
1180px 664px
Auf den Markt kommt der Honda e Anfang 2020.
©

Den passenden Namen zu finden, kostet viel Mühe, gerade in der Autobranche. Man kann es sich aber auch einfach machen – so wie Honda bei seinem kleinen Elektroauto.

Hondas kleiner, bislang namensloser Elektro-Cityflitzer hört auf den Namen "e". Das gab der japanische Autobauer jetzt bekannt. Der Honda e, der auf der IAA seine Premiere feiern wird und bereits in einer seriennahen Ausführung auf dem Genfer Autosalon im Frühjahr zu sehen war, ist 3,92 Meter lang. Die Reichweite des Viertürers beträgt 200 Kilometer.

Angetrieben wird er von zwei Elektromotoren, die ihre Kraft an die Hinterachse leiten. Angaben zur Leistung, Batteriegröße oder Preis macht Honda noch nicht. Auf den Markt kommt der kleine Stadtstromer Anfang 2020.

Ab 2025 will Honda in Europa nur noch elektrifizierte Neuwagen anbieten, darunter zählen neben rein batterieelektrischen Fahrzeugen auch Hybridmodelle. Die neue Generation des Jazz, die auf der Tokyo Motor Show im Herbst Premiere feiert, wird wie bereits das Kompakt-SUV CR-V über eine Antriebskombination aus Benziner und Elektromotor verfügen. (SP-X)

Bildergalerie

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Elektroauto:





Fotos & Videos zum Thema Elektroauto

img

Renault Zoe (2020)

img

Porsche Taycan (Erprobungsfahrt)

img

Byton M-Byte Konzept

img

Opel Corsa-e (2020)

img

Skoda CitigoE und Superb iV (2020)

img

Autoflotte Fuhrparktag in Wolfsburg


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Verkehrsministerium

Neue Regeln für leichte Motorräder geplant

Motorradfahren ist für viele Spaß und Freiheit pur, es ist aber auch riskant. Auf Modellen mit bis zu 15 PS sollen bald auch Autofahrer unterwegs sein dürfen – nach...


img
Merkel zum Maut-Urteil

Deutschland fehlen bis zu 500 Millionen Euro

Während Kanzlerin Merkel nach dem Aus für die Pkw-Maut fehlende Einnahmen beklagt, schießen sich die Grünen auf Verkehrsminister Scheuer ein. CDU-Vize Strobl bringt...


img
EuGH-Urteil

Totalschaden für die Maut

Sie sollte in 16 Monaten starten - die Pkw-Maut, mit der die CSU auch Fahrer aus dem Ausland zur Kasse bitten wollte. Die höchsten EU-Richter haben diesen Plan zunichte...


img
VW ID.3

Hohe Ladeleistung, lange Garantie

Der ID.3 muss für VW ein Hit werden, rund 100.000 Autos sollen allein im ersten Jahr vom Band laufen. Helfen sollen dabei unter anderem eine achtjährige Akku-Garantie...


img
Lamborghini Huracan Sterrato Concept

Der Flachmann fürs Grobe

Seit rund 20 Jahren sind Cross-Varianten in Mode. Kleinwagen, Van oder Kompakter – in fast allen Segmenten wurden schon entsprechende Umbauten vorgestellt. Jetzt...