suchen
Internet

Highspeed-Internet im Mietwagen

1180px 664px
Ab Sommer sollen die BMW-Modelle bei Sixt über einen eigenen Hotspot verfügen, sodass bis zu acht Endgeräte das Internet nutzen können.
©

Sixt ermöglicht mit dem BMW ConnectedDrive Hotspot mobiles Surfen im Internet für bis zu acht Mobilgeräte. Die Technik gibt es für die BMW-Modelle in der Flotte.

Der Autovermieter Sixt plant, ab diesem Sommer sukzessive alle BMW-Modelle seiner Vermietflotte mit einem Highspeed-Internetanschluss auszurüsten. Dieser Service soll zunächst für ein Jahr erhältlich sein. Der "BMW ConnectedDrive Hotspot" ermöglicht die kabellose Versorgung von bis zu acht mobilen Endgeräten mit breitbandigem Internet.

Damit könnten die Fahrzeuginsassen problemlos auf große Datenmengen zugreifen, ohne dabei ihren privaten Mobilfunktarif zu belasten. Bereits jetzt seien alle BMW-Fahrzeuge in der deutschen Sixt-Flotte mit BMW ConnectedDrive ausgestattet, womit der Fahrer während der Reise mit allen relevanten Informationen zur Verkehrssituation auf der geplanten Route in Echtzeit, zum Wetter am Zielort oder zu den aktuellsten Themen wie Sport versorgt werde. Sixt präsentierte dieses Highspeed-Internet gemeinsam mit der BMW Group auf der diesjährigen IT-Messe CeBIT in Hannover. (red)

360px 106px



Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2021 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Frühjahrsgeschäft

Startschuss für neue Ford-Gewerbewochen

Neben attraktiven Leasing-Angeboten können interessierte Gewerbetreibende im Rahmen der Aktion "Ford Telematics"-Anwendungen bis zu drei Monate lang kostenlos testen.


img
Mithaftung wegen Überholen auf Ausfädelungstreifen

Schnell wird teuer

Weil ein Kleinlaster schneller als erlaubt auf dem Ausfädelungstreifen einer Autobahn unterwegs war, wurde ihm eine höheren Mithaftung aufgebrummt.


img
Mercedes C-Klasse All Terrain

Kombi wird zum Kraxler

Lange Zeit war der A4 Allroad von Audi in der Mittelklasse allein auf weiter Flur. Doch Mercedes will nun einen Konkurrenten ins Feld führen.


img
Sixt Leasing

Digitale Fahrzeugübergabe und -rücknahme

Mit Hilfe einer Smartphone-App erfassen und protokollieren Sixt Leasing-Mitarbeiter künftig alle Prozessschritte digital. Das soll mehr Transparenz und Effizienz...


img
Peugeot enthüllt neues Logo

Den Löwen im Schilde

Peugeots neues Logo spielt mit königlicher Macht und heraldischen Traditionen. Es soll nicht zuletzt das neue Selbstbewusstsein der Franzosen unterstreichen.