suchen
Jeep Compass bekommt Facelift

Innen fast ein neues Auto

1180px 664px
Der Jeep Compass kommt im Frühjahr nicht nur als Sondermodell "80th Anniversary" auf den Markt, sondern erhält parallel auch noch ein Facelift.
©

Noch will Jeep nicht allzu viel über das Facelift des Compass verraten. Erste Bilder zeigen eine in Details modifizierte Außenoptik sowie einen deutlich modernisierten Arbeitsplatz.

Sein Kompakt-SUV Compass wird der Geländewagenhersteller Jeep im Frühjahr in einer umfangreich überarbeiteten Version auf den Markt bringen. Bislang wurden einige wenige Bilder veröffentlicht, die eine in vielen Details überarbeitete Front sowie einen sogar deutlich modernisierten Innenraum zeigen.

Die Frontschürze des Compass wurde unter anderem etwas plastischer ausgeformt, und die Rahmungen für Nebelleuchten und die untere Luftöffnung modifiziert. Das LED-Tagfahrlicht verläuft in den Scheinwerfereinheiten nicht mehr entlang der Unter- und Innenseite sondern am oberen und äußeren Rand.

Deutlich umfangreicher sind die Änderungen im Cockpit. Hier fallen ein volldigitales Kombiinstrument und ein freistehender Touchscreen im XL-Format für das Infotainmentsystem ins Auge. Die Lüftungsdüsen wurden ebenso wie die Bedieneinheit der Fahrzeugklimatisierung neugestaltet. Darüber hinaus hat Jeep die Schalter um den Getriebewahlhebel sowie das Lenkrad modifiziert. (SP-X)

1180px 664px
Umfangreich modernisiert: Der Arbeitsplatz des zum Frühjahr 2021 überarbeiteten Jeep Compass.
©
360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Facelift:

Modellplaner



Fotos & Videos zum Thema Facelift

img

BMW X3 (2022)

img

Seat Ibiza / Arona (2021)

img

VW Polo (2022)

img

Mercedes-Benz CLS / CLS 53 AMG (2022)

img

Jaguar F-Pace (2021) - Fahrbericht

img

Modellpflege Mini (2021)


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2021 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Medien

Audi zieht Verbrenner-Ausstieg vor

Noch gut zehn Jahre wollen die Ingolstädter Modelle mit Benzin und Dieselmotoren anbieten. Danach soll der Wandel zur Elektromarke abgeschlossen sein.


img
"Wertmeister 2021"

Deutsche Dominanz gebrochen

Die Importmarken haben beim Restwert aufgeholt – in vielen Klassen liegen ihre Modelle im Spitzenfeld. Und auch das preisstabilste Auto kommt aus dem Ausland. 


img
E-Auto-Studie

Tesla-Fahrer sind am zufriedensten

Eine Untersuchung des Marktforschungsunternehmens Uscale zeigt, dass die Zufriedenheit von E-Auto-Fahrern mit ihrem Fahrzeug deutlich variiert. Am häufigsten Kritik...


img
Sixt und Siemens intensivieren Partnerschaft

Neue Mobilitätslösung für Mitarbeiter

Sixt und Siemens verbindet eine langjährige Partnerschaft. Diese vertiefen die beiden Konzerne nun mit dem neuen Produkt "Sixt Longterm Flex", das den Siemens-Mitarbeitern...


img
Tesla-Ladesäulen

Scheuer für Öffnung für andere E-Autos

Verkehrsminister Scheuer macht sich dafür stark, dass die Bestandsinfrastruktur für Ladesäulen für E-Autos geöffnet wird. So soll Tesla seine "Supercharger" auch...