suchen
Jubiläumsmodelle von Bentley

Mit historischer Kurbelwelle im Fond

1180px 664px
Der Bentley Mulsanne W.O. Edition by Mulliner
©

Zum 100. Geburtstag baut Bentley eine überschaubare Zahl an Mulsanne-Sondermodellen mit einem Stück echter Marken-Geschichte zum Anfassen an Bord.

2019 wird ein besonderes Jahr für Bentley, denn es markiert das 100. Jubiläum der britischen Edelmarke. Um pünktlich zum Geburtstag im nächsten Juli auch ein paar standesgemäße Sondermodelle auf der Straße zu haben, kündigen die Briten das passende Fahrzeug dafür bereits jetzt an: das Flaggschiff Mulsanne als "W.O. Edition by Mulliner" zu Ehren des Gründers Walter Owen Bentley.

Herzstück der Luxuslimousine ist dabei das "Cocktail Cabinet" im Fond jedes Autos, wo ein Teil der Kurbelwelle von W.O. Bentleys eigenem Fahrzeug aus dem Jahr 1930 eingearbeitet ist und dank edler Materialien drum herum besonders hervorgehoben wird. Ein Stück pure Bentley-DNA, wenn man so will.

Neben dem teuren Metall im Fond runden ein zweifarbiges Interieur, Vorhänge an den hinteren Fenstern, Teppiche aus Lammwolle sowie tiefschwarze Felgen das Bild ab. Einen Preis für die 100 Sondermodelle nennt Bentley nicht, ein normaler Mulsanne startet bei rund 250.000 Euro netto. (SP-X)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Limousine:





Fotos & Videos zum Thema Limousine

img

Audi S4 Limousine Fahrbericht

img

Audi S8 (2020)

img

BMW M5 Edition 35

img

Byton M-Byte Konzept

img

Skoda Superb (2020)

img

Mercedes-AMG CLA 35 (2020)


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Einstieg beim Start-up Mobexo

Mercedes-Händler Lueg investiert in Flottengeschäft

Die große Autohandelsgruppe steigt bei der Mobexo GmbH ein und fusioniert ihre Fuhrpark-Tochter BFM mit dem jungen Werkstatt- und Schadenmanagement-Dienstleister....


img
Nissan Navara

Mehr Durchzug und mehr Technik

Nissan hält seinen Pick-up frisch. Der Navara erhält eine kleine Kraftspritze und ein komfortableres Standard-Fahrwerk.


img
Berlin

Diesel-Fahrverbote in acht Straßen geplant

Andere Städte haben sie bereits, nun auch bald Berlin: Für sauberere Luft wird es in acht Straßen Fahrverbote für Dieselfahrzeuge bis einschließlich Euro 5 geben....


img
Pilotprojekt in Stuttgart

Grünes Licht für Roboter-Parkhaus

Weltweit wird an der Entwicklung selbstfahrender Autos gearbeitet. Ein Projekt in Stuttgart hat eher selbstparkende Autos im Sinn. Bosch und Daimler haben damit...


img
Neue Tochterfirma in Berlin

Choice stärkt Mobilitätsgeschäft

Es war ein schwerer Schlag für die Mobilitätsforschung in Berlin, als dem InnoZ im Frühjahr der Stecker gezogen wurde. Viele der dort tätigen Experten haben aber...