suchen
Kooperation mit Carglass

ATU will Autoglas-Geschäft verkaufen

1180px 664px
Scheibentausch bei ATU
©

Künftig sollen Carglass-Spezialisten Glasreparaturen in den ATU-Filialen anbieten. Der Deal soll sich nicht auf die Belegschaftsgrößen auswirken.

Deutschlands größte Werkstattkette ATU will ihr Autoglas-Geschäft an den auf diesen Bereich spezialisierten Anbieter Carglass verkaufen. Beide Unternehmen bestätigten entsprechende Pläne am Mittwoch, noch steht aber die kartellrechtliche Zustimmung aus.

Der Verkauf ist Teil einer geplanten Zusammenarbeit: Marktführer Carglass soll dabei Glasreparaturen in den ATU-Filialen anbieten. Beide Unternehmen würden sich damit auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren, sagte ein ATU-Sprecher.

Zu Details des Geschäfts wollten sich die Unternehmen nicht äußern, solange die Zustimmung des Kartellamts aussteht. Von ATU hieß es allerdings, es sei beabsichtigt, dass sich der Verkauf nicht auf die Belegschaftsgrößen auswirke. "Kapazitäten, die durch die Zusammenarbeit mit Carglass frei werden, werden für das wachsende Kerngeschäft von ATU benötigt", sagte ein Sprecher.

Einen Zusammenhang mit der Corona-Pandemie, die auch das Werkstattgeschäft trifft, gibt es den Unternehmen zufolge nicht. Der Verkauf sei schon vor Beginn der Krise vorbereitet worden, sagte der ATU-Sprecher. (dpa)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Autoglas:




Autoflotte Flottenlösung

Carglass GmbH

Godorfer Hauptstr. 175
50997 Köln

Tel: +49(0)2236-96206-173
Fax: +49(0)2236 96206-360

E-Mail: firmenkunden@carglass.de
Web: www.carglass4fleets.de

Autoflotte Flottenlösung

A.T.U Auto-Teile-Unger GmbH & Co. KG

Dr.-Kilian-Str. 11
92637 Weiden i. d. Opf

Tel: 0961 631 86 666
Fax: 0961 306 5038

E-Mail: flotte@de.atu.eu
Web: www.atu.de/flotte



Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2021 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Umfrage zu Erster Hilfe

Wenig Kenntnisse, wenig Zutrauen

Wollen ja, können nein: Erste Hilfe im Straßenverkehr ist für viele Deutsche ein Problem.  


img
Mit dem ID.3 zu den E-Pionieren - Teil 4/5

Urban Distribution vs. Luftfracht

Die vierte Etappe der ID.3-Deutschland-Tour startet mit einem Déjà-vu in Bochum und endete mit Ehrfurcht in Eisenach. Ladepause gab es auch wieder: interessante,...


img
Mercedes EQT Concept

V-Klasse im Visier

Fehler sind zum Daraus-Lernen da. Mercedes will es beim neuen Citan und den Pkw-Versionen der T-Klasse besser machen als bei der ersten Generation.


img
Seat Leon

Neuer Benziner in gehobenem Niveau

Seat erweitert das herkömmliche Motorenangebot für die Kompaktlimousine Leon nach oben. Jetzt gibt es einen Benziner, der es mit dem Plug-in aufnehmen kann.


img
Abgas-Software

Opel rüstet ältere Diesel-Fahrzeuge kostenlos nach

Das KBA hat dem Autobauer die Erlaubnis für eine kostenlose Aktualisierung älterer Diesel-Fahrzeuge erteilt. Rund 100.000 Autos auf deutschen Straßen kommen in Frage,...