suchen
Licht-Test 2018

Peugeot ist Auto-Partner

1180px 664px
ZDK-Präsident Jürgen Karpinski (l.) und Steffen Raschig, Geschäftsführer Peugeot Deutschland.
©

Im Oktober 2018 können Autofahrer die Lichtanlage ihres Fahrzeugs in Kfz-Werkstätten wieder kostenlos überprüfen lassen. Teilnehmer können mit etwas Glück einen Peugeot 3008 gewinnen.

Im Herbst laden Autohäuser und Werkstätten wieder zum kostenlosen Check der Fahrzeugbeleuchtung ein. Die Auto-Partnerschaft des Licht-Tests übernimmt in diesem Jahr Peugeot. Das besiegelten ZDK-Präsident Jürgen Karpinski und Steffen Raschig, Geschäftsführer Peugeot Deutschland, bei einem Treffen in der Unternehmenszentrale in Köln. Im Rahmen eines Gewinnspiels lockt ein Peugeot 2008 im Wert von 31.690 Euro als Hauptpreis.

"Mit 33 Prozent der bei der Vorjahresaktion überprüften Pkw ist die Mängelquote deutlich zu hoch", bekräftigte Karpinski. "Deshalb ist alles daranzusetzen, Autofahrer zum Test der Fahrzeugbeleuchtung in die Werkstätten zu holen." Die Aktion bringe Autofahrern den Zusammenhang von Licht und Sicherheit nahe. Ein neues Auto als attraktiver Gewinn für die Oktoberaktion trage hervorragend dazu bei.

"Im Dunkeln auf der Straße sehen und gesehen zu werden ist essentiell. Dazu muss das Licht allerdings funktionieren und richtig eingestellt sein. Wir appellieren an alle Autofahrer mitzumachen und damit die Sicherheit auf unseren Straßen zu erhöhen", ergänzt Raschig.

Autobesitzer können in Peugeot-Autohäusern und Meisterbetrieben der Kfz-Innungen am Gewinnspiel teilnehmen. Die Zeitschrift Auto Bild wird das Gewinnspiel im Aktionsmonat veröffentlichen und ihre Leser über Sicherheitsaspekte der Fahrzeugbeleuchtung informieren.

Der ZDK organisiert den Licht-Test gemeinsam mit der Deutschen Verkehrswacht. Neben Peugeot wird die Aktion von ADAC, Osram, Fuchs Schmierstoffe und dem Zentralverband der Augenoptiker unterstützt. Schirmherr ist Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer. (tm)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Licht-Test:






Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Elektro-Pick-up

Tesla zeigt "Cybertruck"

Elon Musk hat Design aus der Zukunft für Teslas elektrischen Pick-up versprochen – und nicht enttäuscht. Es bleibt aber abzuwarten, wie ein großer Wagen in der Form...


img
Branchenmesse

VDA schreibt neue IAA bundesweit aus

2019 ist die IAA in Frankfurt bei Besuchern und Veranstaltern gleichermaßen durchgefallen. Mit einer bundesweiten Ausschreibung nimmt der Verband der Automobilindustrie...


img
Leaseplan"Click & Drive"

Auch für Transporter

Mit seinem Online-Leasing "Click and Drive" wendet sich Leaseplan vor allem an Gewerbetreibende, die Fahrzeug und Services aus einer Hand wollen. Jetzt wurde das...


img
Unfallstatistik

Deutlich weniger Verkehrstote

Über das gesamte Jahr betrachtet war der Rückgang bei der Zahl der Verkehrstoten bereits beachtlich. Im September verstärkte sich dieser Trend deutlich.


img
Aston Martin DBX

Reine Formsache

Häppchenweise hat Aston Martin immer wieder die Öffentlichkeit über sein SUV-Projekt DBX angefüttert. In Los Angeles wurde nun endgültig aufgetischt.