suchen
Mazda MX-5

Sauberes Leistungsplus

1180px 664px
Das Angebot der Assistenzsysteme wird um eine Verkehrszeichenerkennung und Rückfahrkamera erweitert.
©

Mazda macht den MX-5 fit für die neue Abgasnorm und gönnt dem 2,0-Liter-Aggregat gleichzeitig deutlich mehr PS.

Dank einiger Detailverbesserungen erfüllt der 2,0-Liter-Benziner des Roadsters nun die Anforderungen der kommenden Abgasnorm Euro 6d-Temp, ohne dass ein Rußfilter nötig wäre. Gleichzeitig steigt die Motorleistung um 24 PS auf 135 kW / 184 PS, das Drehmoment legt von 200 auf 205 Nm zu. Der Normverbrauch von 6,9 Litern bleibt konstant.

Etwas mehr Leistung entwickelt auch der Einstiegsmotor mit 1,5 Litern Hubraum. Der Benziner leistet nun 97 kW / 132 PS und damit ein PS mehr als zuletzt, das Drehmoment legt um zwei auf 152 Nm zu.

Darüber hinaus erweitert Mazda das Angebot an Assistenzsystemen. Unter anderem gibt es nun Verkehrszeichenerkennung und Rückfahrkamera, der Funktionsumfang des Notbremssystems wurde ausgebaut. Preise für den MX-5 des neuen Modelljahrs nennt der Hersteller noch nicht. Sie dürften aber weiterhin bei rund 19.400 Euro netto starten. (SP-X)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Roadster:




Autoflotte Flottenlösung

Mazda Motors (Deutschland) GmbH

Hitdorfer Straße 73
51371 Leverkusen

Tel: +49 (0) 2173 / 943-300
Fax: +49 (0) 2173 / 943-496

E-Mail: fleet@mazda.de
Web: www.mazda.de/business


Fotos & Videos zum Thema Roadster

img

Mercedes-AMG SL (getarnt)

img

Rolls-Royce Dawn Silver Bullet Collection

img

Mazda MX-5 30th Anniversary

img

Mercedes-AMG GT R Pro (2019)

img

Toyota GR Supra 3.0

img

Porsche 718 T (2019)


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
ID.4

VWs Crossover-Stromer

Kurz nach dem ID.3 surrt der ID.4 in die Flotten. Das Crossover-Mitglied der Stromerfamilie bietet vor allem Platz, Reichweite und wirkliche Neuerungen an virtuellen...


img
BMW M3/M4

Doppelte Nüstern

Der neue BMW M3 ist dem M4 wie aus dem Gesicht geschnitten. Beide Hochleistungsmodelle haben aber noch mehr gemein als die supergroße Niere.


img
Vorfahrt im Parkhaus

Rechts vor links? Oder nicht?

Auf Parkplätzen und in Parkhäusern kann die Rechts-vor-links-Regel gelten. Muss sie aber nicht. Autofahrer müssen genau hinschauen.


img
Suzuki Swace

Die Hybrid-Übernahme

Suzuki nimmt einen kompakten Kombi mit Doppelantrieb ins Programm. Er ist ein guter Bekannter.


img
Weltpremiere des neuen Mokka

"Wir haben Opel quasi neu erfunden"

Der neue Mokka ist für Opel vielleicht das wichtigste Modell der nächsten Jahre, setzen die Kunden in allen Klassen doch immer stärker auf leicht erhöhte Versionen....