suchen
Mercedes-AMG SL

Zurück ins Rampenlicht

5
1180px 664px
Der kommende SL wird erstmals bei Mercedes-AMG entwickelt - das verspricht sportliche Gene.
©

Der Mercedes SL stand zuletzt im Schatten des schnittigeren AMG GT. Die Neuauflage will sich ihren traditionellen Spitzenplatz im Portfolio der Stuttgarter zurück erobern.

Mercedes will künftig wieder auf die ikonische Strahlkraft des Marken-Klassikers SL vertrauen. Als Beleg dafür schicken die Stuttgarter den Roadster nun im leichten Tarnkleid auf öffentliche Straßen – und liefern die Erlkönig-Fotos gleich selbst. Bis aus den Prototypen Serienautos werden, dürfte es aber noch bis weit ins kommende Jahr dauern.  

Die jüngsten Nachfahren des klassischen 50er-Jahre-SL erschienen zuletzt etwas behäbig und ungeliebt. Nicht zuletzt, weil sie mit dem SLS und zuletzt mit dem AMG GT zwei deutlich aufregendere Konkurrenten vor die Nase gesetzt bekommen hatten. Auch das mittlerweile wieder eingestellte S-Klasse Coupé hatte dazu beigetragen, die einstige Markenikone an den Rand zu drängen.  

Bildergalerie

Die Neuauflage will nun zurück ins Rampenlicht. Auf den ersten Bildern wirkt der Stoffdach-Roadster wieder deutlich straffer und sportlicher als zuletzt. Für die Entwicklung zeichnet diesmal die Tuningtochter AMG zuständig, was auch ein knackigeres Fahrverhalten erwarten lässt. Dazu könnten auch die offenbar kompakteren Abmessungen beitragen, die den neuen SL auch für bisherige Käufer des kleineren SLC interessant machen würden. Der nämlich wird nicht mehr gebaut. (SP-X)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Mercedes-Benz:




Autoflotte Flottenlösung

Mercedes-Benz Connectivity Services GmbH

Siemensstraße 7
70469 Stuttgart

Tel: +49 711 17 39012

E-Mail: connect-business@daimler.com
Web: www.connect-business.net


Fotos & Videos zum Thema Mercedes-Benz

img

Mercedes EQE (2022)

img

Daimler auf der IAA Mobility 2021

img

Mercedes-Benz Citan (2022)

img

Mercedes Benz C-Klasse All Terrain (2022)

img

Pick-ups in Europa

img

Mercedes C-Klasse (2020)


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2021 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Wasserstoff-Strategie

Regierung zieht positive Zwischenbilanz

Deutschland soll zum Leitmarkt und Leitanbieter bei grünem Wasserstoff werden. Dabei habe man schon viel erreicht, heißt es aus dem Bildungsministerium. Der Wasserstoffbeauftragte...


img
Allianz

Elektroautos haben höhere Reparaturkosten

Ohne staatliche Subventionen wären Elektroautos beim Kauf teurer als herkömmlich motorisierte Autos. Höhere Kosten drohen aber auch bei Reparaturen.


img
Chipmangel

VW-Stammwerk verlängert Kurzarbeit

Wegen des anhaltenden Halbleitermangels fährt VW an seinem Stammwerk in Wolfsburg in der kommenden Woche nur die Frühschicht einer Montagelinie. Alle anderen Bänder...


img
Mobilitäts- und Fuhrparkmanagement

Neuer Vorstand beim VMF

Der Branchenverband hat sich in den vergangenen Jahren neu ausgerichtet und um weitere Mobilitätsaspekte erweitert. Diesen Weg will der neue Vorstand mit Frank Hägele...


img
Mercedes-Benz Vans

Ladeflatrate für gewerbliche E-Transporter

In Kooperation mit dem Start-up elvah bietet Mercedes Käufern eines neuen eVito oder eSprinter Kastenwagen mit Nutzfahrzeugzulassung 24 Monate kostenloses Laden...