suchen
Mobilitätsverhalten der Generation Z

Pragmatisch statt dogmatisch

1180px 664px
Junge Menschen im Alter von 18 bis 34 Jahren legen beim Thema Mobilität Wert auf eine Kombination aus Nachhaltigkeit und Effizienz.
©

Junge Menschen achten beim Thema Mobilität auf die Umwelt. Aber nicht nur.

Junge Menschen im Alter von 18 bis 34 Jahren legen beim Thema Mobilität Wert auf eine Kombination aus Nachhaltigkeit und Effizienz. Das ist ein Ergebnis einer Umfrage, die der Mobilitätsentwickler Moving'On beauftragt hat, das unter anderem von Michelin, Microsoft, Renault und DHL getragen wird. Neben der Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln und von Carsharing-Angeboten gehört auch das eigene Auto für Menschen der sogenannten Generation Z zu den goutierten Fortbewegungsmitteln.

Die Studie, vom Marktforschungsunternehmen Kantar durchgeführt, zeigt, dass die Teilnehmer das Thema Mobilität pragmatisch angehen. Sie präferieren nicht einzelne Verkehrsmittel, sondern wollen eine Kombination aus verschiedenen Möglichkeiten, um schnell, pünktlich und kostengünstig ihr Ziel zu erreichen. Die Pünktlichkeit eines gewählten Verkehrsmittels ist 49 Prozent besonders wichtig, gefolgt von Schnelligkeit (48 Prozent) und Bequemlichkeit (46 Prozent).

Die Anschaffung eines eigenen E-Autos ist für rund ein Drittel der Befragten ein wichtiger Bestandteil ihrer persönlichen Mobilität. Gleichzeitig fordern sie von Politik und Unternehmen, das Angebot an umweltfreundlicher Mobilität auszubauen. Die Umfrage fand in zwei Teilen im Herbst 2019 und 2020 unter nordamerikanischen und europäischen Stadtbewohnern im Alter von 18 bis 34 Jahren statt. (SP-X)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Mobilitätswandel:





Fotos & Videos zum Thema Mobilitätswandel

img

Citroën Ami (2021)

img

NEVS Pons / Sango

img

Bosch Connected World 2020

img

Citroën Ami

img

Jaguar Land Rover Projekt Vector

img

Messerundgang Move 2020


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2021 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Branchenverband

VMF mit neuem Webauftritt

In den vergangenen drei Jahren hat sich nicht nur der Mobilitätsmarkt mit hohem Tempo weiterentwickelt, sondern auch der VMF. Das wird jetzt auch im Internet sichtbar.


img
BGH

VW muss Diesel-Klägern Finanzierungskosten erstatten

Seit dem ersten Karlsruher Urteil zum Abgas-Skandal steht fest: Betroffene können in vielen Fällen ihr Auto zurückgeben, müssen sich auf den Kaufpreis aber die Nutzung...


img
GMC Hummer EV SUV

Kleiner Riese

Über fünf Meter lang, über 800 PS stark – was nach einem eigentlich überdimensionierten Auto klingt, ist in Wirklichkeit die kleine Ausführung des neuen Hummer.


img
Auto-Abo

Zeit für Neues?

Flexibel bleiben. Ein Gebot der Stunde. Abonnements ohne lange Laufzeiten und mit Wechselmöglichkeiten versprechen dieses Credo. Auto-Abos liegen im Trend und kommen...


img
Flottengeschäft

Continental bündelt Reifen-Serviceportfolio in Europa

Das komplette Reifenmanagement, künftig unter dem Dach "Conti360° Solutions" zusammengefasst, soll Kunden aus der Transportbranche bei Digitalisierung und Nachhaltigkeit...