suchen
Opel digitalisiert Serviceprozesse

Direkter Draht in die Werkstatt

1180px 664px
Opel hält seine Kunden über den Servicestatus auf dem Laufenden.
©

Von der Annahme bis zur Abolung: Bei "myDigitalService" schickt der Opel-Betrieb Updates zum Servicestatus des Fahrzeugs. So bleibt der Kunde immer auf dem Laufenden.

Der Autobauer Opel sieht sich bei der Digitalisierung der Werkstattprozesse auf einem guten Weg. Mit Angeboten wie dem kostenlosen "myDigitalService" habe man nunmehr ein neues Niveau erreicht, sagte Andrea Neri, Aftersales Marketing Manager, laut einer Mitteilung. Opel wolle den Kunden "das bestmögliche Serviceerlebnis bieten" und zugleich das "Vertrauen in unsere Betriebe stärken".

Den "myDigitalService" bieten die Rüsselsheimer mittlerweile in rund 20 europäischen Ländern an. Darüber kann der Kunde die Arbeiten an seinem Fahrzeug in der Opel-Werkstatt jederzeit einsehen. "Unser myDigitalService funktioniert wie eine Paketverfolgung nach einer Online-Bestellung", erklärte Tobias Theile, Manager Customer Journey bei Opel. "Die betroffenen Kunden werden darüber informiert, was gerade mit ihrem Fahrzeug passiert und können entsprechende Entscheidungen treffen." Das sorge für maximale Transparenz.

Dokumentation per Video oder Foto

Im Einzelnen schickt die Opel-Werkstatt Benachrichtigungen für die Schritte "Ankunft", "Sichtprüfung abgeschlossen", "Im Service" und "Bereit zur Abholung". Unvorhergesehen auftauchende Mängel dokumentieren die Mechaniker mit einem Video oder Foto. Per SMS oder E-Mail bekommt der Fahrzeugbesitzer einen personalisierten Link zum Download der Bilder oder Videos. Darüber hinaus erhält er eine Kostenkalkulation.

Auf Basis dieser Informationen entscheidet der Kunde anschließend selbst, welche Arbeiten ausgeführt werden sollen. Reparaturaufträge kann er online freigeben oder ablehnen. Weiterer Vorteil: Alle Nachweise liegen ihm in digitaler Form vor. Laut Theile kommt "myDigitalService" bislang gut an. Viele tausend Kunden hätten das Angebot bereits in Anspruch genommen und positiv bewertet. Die Zufriedenheit steige. (rp)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Werkstattgeschäft:





Fotos & Videos zum Thema Werkstattgeschäft

img

ATU Flagship-Filiale in Weiden

img

A.T.U-Fuhrpark-Treff

img

6. AUTOHAUS Servicekongress

img

ATU-Flottentreff


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Puls-Studie

Autofahrer vermissen Lobby

Laut einer Puls-Befragung fühlen sich über 40 Prozent der deutschen Autofahrer von keiner Partei vertreten. Am ehesten identifiziert sich der Personenkreis noch...


img
PS-Team

Niederlassung Polen auf Wachstumskurs

Im Sommer eröffnete der Prozessdienstleister PS-Team eine Niederlassung in Polen. Die Nachfrage nach den Dienstleistungen und Services wächst rasch.


img
Zukäufe

DKV stärkt Serviceportfolio

Der Mobilitätsdienstleister hat die niederländischen Anbieter Alfa Transport Services und Alfa Commercial Finance gekauft. Damit sollen die Geschäftsbereiche Mehrwertsteuerrückerstattung...


img
BMW 2er Gran Coupé

Der CLA aus München

Mit dem CLA hat Mercedes der Stufenhecklimousine einen Schuss Coolness verpasst. Nun zieht BMW mit dem 2er Gran Coupé nach.


img
Greenpeace-Protestaktion

"SUV" statt "CSU"

An der CSU-Parteizentrale in München hat eine Protestaktion von Greenpeace für mehr Klimaschutz geworben. Die Umweltschutzorganisation änderte kurzerhand das Parteikürzel...