suchen
Opel Insignia Ultimate Exclusive

Das Auto, das zur Krawatte passt

1180px 664px
Opel lackiert den Insignia in Wunschfarbe.
©

Ihre Lieblingsfarbe ist ein wenig ungewöhnlich und findet sich in keiner Neuwagen-Preisliste? Da kann Opel helfen. Dort wird individuell gemischt.

Opel führt eine neue Top-Ausstattung für den Insignia ein. Die "Ultimate Exclusive"-Variante des Mittelklassemodells kann in jedem individuell gemischten Farbton bestellt werden. Zur Ausstattung zählen darüber hinaus LED-Licht, Ledersitze und ein Sound-System mit Digital-Radio. Die Preisliste startet bei 39.990 Euro für die Limousine mit dem 121 kW / 165 PS starken 1,5-Liter-Turbobenziner und manuellem Schaltgetriebe. Für den Kombi mit gleichem Antrieb werden 40.990 Euro fällig. (sp-x)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Individualisierung:





Fotos & Videos zum Thema Individualisierung

img

McLaren 570S Design Edition 1


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Citroën Berlingo

Gut gesichert, praktisch verstaut

Damit die Ladung im kleinen Stadtlieferwagen Berlingo ordentlich gesichert werden kann, bietet Citroën nun spezielle Ausbaulösungen an.


img
Notbremssysteme im Test

Mit Luft nach oben

Zunehmend mehr Autos bieten Kollisionsverhinderer, die auch beim Rückwärtsfahren vor Zusammenstößen schützen. Allerdings arbeiten diese oft nicht ganz so zuverlässig,...


img
Autoflotte Fuhrparktag in Wolfsburg

Unter Strom

Beim ersten Autoflotte Fuhrparktag des Jahres 2019 drehte sich alles um Elektromobilität. In fünf Themenblöcke unterteilt ging es um Autos, Finanzdienstleistungen,...


img
Hardware-Nachrüstung

Scheuer hat Zweifel

Laut Bundesverkehrsminister liegt noch kein einziger Antrag für Hardware-Nachrüstung von Diesel-Pkw seitens der Hersteller vor. Er sei gespannt, ob die Firmen bis...


img
Diesel-Abgaswerte

Manipulationsverdacht bei weiteren Daimler-Modellen

Einem Medienbericht zufolge könnten beim Autobauer deutlich mehr Fahrzeuge bei Diesel-Abgaswerten manipuliert worden als ursprünglich angenommen. Das KBA prüft den...