suchen
Opel Mokka

Nicht nur elektrisch

8
1180px 664px
Der Opel Mokka geht in die zweite Runde.
©

Die E-Variante ist in Sachen Leistung die Top-Variante des neuen Opel Mokka. Die Verbrenner bleiben auf Abstand, aber es gibt sie noch.

Außer mit E-Antrieb wird es den neuen Opel Mokka auch mit konventionellen Motoren geben. Basis-Verbrenner ist ein 1,2-Liter-Dreizylinderbenziner mit Turboaufladung und 74 kW / 100 PS, der an ein manuelles Sechsganggetriebe gekoppelt ist.

Alternativ gibt es eine 96 kW / 130 PS starke Variante, die optional mit Achtgangautomatik angeboten wird. Einziger Diesel ist ein 1,5-Liter-Vierzylinder mit 81 kW / 110 PS und Sechsgang-Handschaltung.

Bildergalerie

Bereits bekannt war die Elektrovariante, die mit 100 kW / 136 PS und einer Reichweite von 322 Kilometern aufwartet. Alle Motoren treiben die Vorderräder an, ein Allradantrieb ist nicht zu haben. Preise nennt Opel noch nicht, der technisch eng verwandte Konzernbruder Peugeot 2008 ist ab etwa 18.500 Euro netto zu haben, die Elektrovariante kostet bei den Franzosen rund 30.200 Euro netto.

Die zweite Generation von Opels Mini-Crossover startet Anfang 2021 und soll für die Marke eine neue Designära einläuten. Herzstück des neuen Familiengesichts ist eine dunkel getönte Plexiglasspange, die sich über die gesamte Fahrzeugbreite zieht. Sie fungiert nicht nur als Wiedererkennungsmerkmal und Hingucker, sondern beherbergt neben Scheinwerfern und Blitz-Logo auch die Sensorik der Assistenzsysteme. (SP-X)

Bildergalerie

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema SUV:

Modellplaner



Fotos & Videos zum Thema SUV

img

Dacia Spring Electric

img

Mercedes EQC 4x4 hoch 2

img

Opel Crossland (2021)

img

Peugeot 5008 (2021)

img

Audi Q5 Sportback (2021)

img

Ford Puma ST (2021)


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Scheuer

"Digitaler Führerschein" soll kommen

Gefragt nach dem Führerschein bei einer Polizeikontrolle einfach nur das Smartphone zücken? Das könnte in Deutschland schon bald Realität werden. Was hierzulande...


img
Fünf Fragen zum Thema

Telematikbasierte Versicherung

Bis zu 30 Prozent Ersparnis. Das ist eines der ersten Versprechen, welches man liest, wenn man das Internet nach telematikbasierten Versicherungen durchforstet....


img
Fahrbericht Mercedes S-Klasse

Schwebend durch Schwaben

In anderen Zeiten hätte diese neue S-Klasse wohl einen Tanz ums goldene Auto-Kalb ausgelöst. Doch die Zeiten sind nicht mehr so. Ein fantastisches Auto und Ausweis...


img
Toyota Mirai

Fortschrittliche Größe

Die zweite Generation des Toyota Mirai sieht nicht nur schicker aus als die erste, sie ist auch günstiger und kommt weiter.


img
Podcast Autotelefon

Sparwunder oder Mogelpackung auf Rädern?

Stefan Anker und Paul-Janosch Ersing unterhalten sich im Autotelefon-Podcast am Telefon über kleine und große Autos und alles, was dazu gehört. Die beiden Journalisten...