suchen
Opel Vivaro Kombi

Platz für bis zu neun Personen

6
1180px 664px
Opel Vivaro Kombi: Platz für Neun, drei Längen und mit 1,90 Höhe tiefgaragentauglich
©

Nutzfahrzeuge gibt es auch als Personentransporter. Opel bringt jetzt den Vivaro Kombi für diesen Zweck.

Nach den Karosserievarianten Kasten und Doppelkabine nimmt Opel seinen Transporter Vivaro auch als Kombiversion zur Personenförderung ins Programm. Diese wird ebenfalls in drei verschiedenen Längen (4,60, 4,95 und 5,30 Meter) angeboten, bis zu neun Sitzplätze sind vorhanden.

Bildergalerie

Für den Vortrieb stehen zwei Diesel zur Wahl. Der 1,5-Liter-Selbstzünder ist in den Ausbaustufen mit 75 kW / 102 PS und 88 kW / 120 PS verfügbar. Das 2,0-Liter-Aggregat kann mit 90 kW / 122 PS oder 110 kW / 150 PS geordert werden.

Die Kurzvariante ist in Kombination mit dem 102 PS starken Diesel ab 26.370 Euro netto / 31.380 Euro brutto zu haben.  Eine Klimaanlage ist nicht im Preis enthalten, sie kostet 1.100 Euro netto / 1.310 Euro brutto Aufpreis. Sie kann aber auch im Komfort-Paket (1.600 Euro netto / 1.900 Euro brutto) unter anderem mit 17-Zoll-Stahlfelgen, Radio, Parkpilot und Nebelscheinwerfer erworben werden. (SP-X)

Bildergalerie

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Kleinbus:





Fotos & Videos zum Thema Kleinbus

img

Opel Zafira-e Life

img

Ford Transit Trail / Transit Custom Trail

img

Opel Vivaro Kombi (2021)

img

Mercedes-Benz Sprinter City 75

img

MAN TGE Intercity

img

Peugeot Rifter


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Kein Länder-Beschluss zu Raser-Strafen

Hängepartie geht weiter

Seit Wochen gibt es Streit darüber, wie hoch die Strafen fürs Rasen ausfallen sollen – und ab wann Fahrverbote angemessen sind. Dieser Freitag war die Ziellinie...


img
Fünf Jahre Dieselskandal

Schmutziges Erbe

Nach dem Crash 2015 war Volkswagen nah am Abgrund. Die Abgasaffäre fegte Manager aus dem Amt, kostete Milliarden, beschädigte weltweit das Verbrauchervertrauen....


img
Schnellladenetz von EnBW und Smatrics

Joint Venture in Österreich genehmigt

Die EnBW und Smatrics bündeln ihre Kompetenzen in einem Gemeinschaftsunternehmen, das in einem der wichtigsten Transitländer der EU für eine flächendeckende und...


img
Bundestag beschließt Kfz-Steuer-Reform

Hoher Verbrauch, höhere Abgaben

Um Klimaziele zu erreichen, sind deutlich mehr E-Autos nötig. Damit Kunden umsteigen, wird nun die Kfz-Steuer geändert. Doch wirkt die Reform?


img
EuroNCAP

Fünf Sterne für neuen Toyota Yaris

Alle Jahre wieder verschärft EuroNCAP das Testprozedere. Entsprechend schwerer wird es, die Höchstwertung von fünf Sternen zu bekommen. Ausgerechnet ein Kleinwagen...