suchen
Opel Zafira-e Life

Blitzsauberer Kleinbus

11
1180px 664px
Die Elektroversion des Zafira Life wird das neue Topmodell der Opel-Baureihe.
©

Auch Opel stellt die Elektrovariante seines Kleinbusses vor. Der Zafira-e trifft gegen Jahresende auf zwei französische Geschwister.

Opel bietet den Zafira Life ab dem Sommer auch in einer Variante mit Elektroantrieb an. Den Antrieb übernimmt ein 100 kW / 136 PS starker E-Motor, für dessen Stromversorgung zwei Akkus mit 50 kWh und 75 kWh zur Wahl stehen. Die Reichweite beträgt 230 bzw. 330 Kilometer. An einer Schnellladesäule soll sich die 50 kWh-Batterie in nur 30 Minuten zu 80 Prozent wieder aufladen. Beim großen Akku werden dafür lediglich 45 Minuten benötigt. Die Höchstgeschwindigkeit ist auf 130 km/h begrenzt.

Bildergalerie

Den Zafira-e gibt es in den drei Längen 4,60 Meter, 4,95 Meter und 5,30 Meter sowie in unterschiedlichen Sitzkonfigurationen mit bis zu neun Plätzen. Darüber hinaus ist auch der Nutzfahrzeug-Ableger Vivaro mit gleichem Antrieb und in diversen Ausführungen – vom Kastenwagen bis zum Fahrgestell – zu haben. Preise für die beiden Modellreihen sind noch nicht bekannt.

Der Zafira-e komplettiert nun die Familie der elektrischen Kleinbusse im PSA-Konzern. Mit weitgehend gleicher Technik wurden bereits vor kurzen die Schwestermodelle Peugeot E-Traveller und Citroën E-Spacetourer vorgestellt. Die Auslieferung der Großraumlimousinen dürfte Ende des Jahres erfolgen. (SP-X)

Bildergalerie

360px 106px






Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2021 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Elaris geht an den Start

Neuer Mitspieler mit Ambitionen

Mit China-Stromern will die Elaris GmbH am E-Auto-Boom partizipieren. Der neue Importeur aus dem rheinland-pfälzischen Grünstadt plant mit 75 Vertriebspartnern....


img
Ladesäulenverordnung

Bundeskabinett beschließt Änderungen

Spontanes Laden von E-Autos soll in Zukunft einfacher werden. Das hat die Bundesregierung beschlossen. Wichtigste Änderung in der Ladesäulenverordnung: Ein einheitliches...


img
ADAC

Benzinpreis steigt auf höchsten Stand seit fast zwei Jahren

Im wöchentlichen ADAC-Vergleich kletterte Super E10 um 1,5 Cent, Diesel verteuerte sich um 1,4 Cent. Seit ihrem Tief Anfang November 2020 zogen die Kraftstoffpreise...


img
Mercedes-Benz Vans

Deutscher Vertrieb verliert Eigenständigkeit

Anfang Juli legt Daimler seine deutsche Van-Vertriebsorganisation mit der europäischen zusammen. Die Leitung übernimmt Europa-Vertriebschef Steffen Lucas. Der Chef...


img
VW Tiguan Allspace

Großes Modell, kleines Update

In einigen Details wird der Tiguan Allspace wird zum Herbst aufgefrischt. Bei den Antrieben setzt VW hingegen weiter klassisch auf Diesel.