suchen
Personalie

Lexus mit neuem Deutschland-Chef

1180px 664px
Holger Nelsbach
©

Holger Nelsbach kümmert sich ab sofort um den weiteren Ausbau der Premiummarke auf dem hiesigen Markt. Vorgänger Heiko Twellmann geht nach Österreich.

Wechsel an der Spitze von Lexus in Deutschland: Holger Nelsbach hat zum 1. März 2019 den Posten des General Manager für die japanische Premiumarke übernommen. Der 41-jährige Automanager werde sich vor allem dem weiteren Ausbau und der Stärkung von Lexus auf dem hiesigen Markt widmen, teilte Toyota Deutschland GmbH in Köln mit.

Nelsbach ist seit 18 Jahren in der Autobranche tätig. Zuletzt verantwortete er den Lexus-Vertrieb, davor war er Regionalleiter Vertrieb Toyota in Süddeutschland. In seiner neuen Funktion berichtet der Betriebswirt direkt an Toyota Deutschland-Chef Alain Uyttenhoven.

Nelsbach folgt auf Heiko Twellmann, der zum gleichen Datum Geschäftsführer der neuen Toyota-Landesgesellschaft in Österreich wurde. Der 52-Jährige arbeitete seit 2007 für den Autobauer in Deutschland. Seine Stationen waren unter anderem Leiter Servicevertrieb sowie Servicemarketing, gefolgt von der Leitung der Händlerentwicklung.

"Wir freuen uns sehr, dass wir mit Holger Nelsbach, einen erfahrenen Lexus Manager für diese verantwortungsvolle Aufgabe gewonnen haben. Heiko Twellmann wünschen wir für seine neue Aufgabe viel Erfolg", sagte Uyttenhoven. (rp)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Personalie:




Autoflotte Flottenlösung

Toyota Geschäftskunden Service

Postfach
50420 Köln

Tel: +49 (0) 2234 102 2110

E-Mail: kontakt@toyota-geschaeftskundenservice.de
Web: www.toyota-fleet.de



Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Personalie

DKV beruft neuen Finanzchef

Anfang kommenden Jahres wechselt Peter Meier vom Kartenabieter Here zum Ratinger Mobilitätsdienstleister.


img
Weltpremiere Mazda MX-30

Newcomer mit bayerischen Ideen

Mit dem MX-30 steigt nun auch Mazda in die Elektromobilität ein. Der Stromer kommt mit überraschend kleinem Akku und erinnert in manchen Punkten an einen höhergelegten...


img
Sixt Mobility Consulting übernimmt Flottenmeister

Wachstum durch Zukauf

Sixt Mobility Consulting übernimmt 100 Prozent der Geschäftsanteile der Flottenmeister GmbH von der SchneiderGolling Südholding.


img
Toyota LQ

Mein Freund, das Auto

Durch das autonome Fahren könnte die emotionale Bindung zum Auto verlorengehen, befürchten Kritiker der Robotermobilität. Da will Toyota gegensteuern.


img
Personalie

Neuer Nutzfahrzeugchef bei Opel

Von November an verantwortet Pascal Martens in Rüsselsheim die wichtige Sparte mit leichten Nutzfahrzeugen.