suchen
Personalie

Lexus mit neuem Deutschland-Chef

1180px 664px
Holger Nelsbach
©

Holger Nelsbach kümmert sich ab sofort um den weiteren Ausbau der Premiummarke auf dem hiesigen Markt. Vorgänger Heiko Twellmann geht nach Österreich.

Wechsel an der Spitze von Lexus in Deutschland: Holger Nelsbach hat zum 1. März 2019 den Posten des General Manager für die japanische Premiumarke übernommen. Der 41-jährige Automanager werde sich vor allem dem weiteren Ausbau und der Stärkung von Lexus auf dem hiesigen Markt widmen, teilte Toyota Deutschland GmbH in Köln mit.

Nelsbach ist seit 18 Jahren in der Autobranche tätig. Zuletzt verantwortete er den Lexus-Vertrieb, davor war er Regionalleiter Vertrieb Toyota in Süddeutschland. In seiner neuen Funktion berichtet der Betriebswirt direkt an Toyota Deutschland-Chef Alain Uyttenhoven.

Nelsbach folgt auf Heiko Twellmann, der zum gleichen Datum Geschäftsführer der neuen Toyota-Landesgesellschaft in Österreich wurde. Der 52-Jährige arbeitete seit 2007 für den Autobauer in Deutschland. Seine Stationen waren unter anderem Leiter Servicevertrieb sowie Servicemarketing, gefolgt von der Leitung der Händlerentwicklung.

"Wir freuen uns sehr, dass wir mit Holger Nelsbach, einen erfahrenen Lexus Manager für diese verantwortungsvolle Aufgabe gewonnen haben. Heiko Twellmann wünschen wir für seine neue Aufgabe viel Erfolg", sagte Uyttenhoven. (rp)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Personalie:




Autoflotte Flottenlösung

Toyota Geschäftskunden Service

Postfach
50420 Köln

Tel: +49 (0) 2234 102 2110

E-Mail: kontakt@toyota-geschaeftskundenservice.de
Web: www.toyota-fleet.de



Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Sixt

Carsharing-Dienst in München gestartet

Sixt weitet seinen Carsharing-Dienst auf die bayerische Landeshauptstadt aus. Das Geschäftsmodell verbindet Kurz- und Langzeitmiete – die Fahrzeugrückgabe ist nicht...


img
ATU

Premiere für neues Shop-Konzept

1.500 neue Artikel, offenes Beratungssystem, WLAN-Sitzecke – die Werkstattkette ATU will ihre Fachmärkte im großen Stil modernisieren. Im Fokus: der Kunde.


img
Neuer Opel Corsa

Im Jungbrunnen

Die sechste Generation des Corsa wird das erste Opel-Modell auf der neuen Kompakt-Plattform aus Frankreich. Erste Testfahrten mit einem Vorserienfahrzeug zeigen,...


img
Gesetzgebung

Weg frei für E-Tretroller

Die letzte formelle Hürde für sogenannten E-Scooter ist genommen. Mitte Juni soll es in Deutschland losgehen für die Tretroller mit Elektroantrieb. Vor allem auf...


img
Brancheninitiative

Fahrzeugvernetzung in Aktion

Über schnelle Funkstandards und Edge-Computing sollen sich Autos künftig untereinander über Unfallstellen informieren, mit Ampeln kommunizieren oder andere wichtige...