suchen
Personalie

Neue Deutschland-Chefin bei FCA

1180px 664px
Maria Grazia Davino
©

Die Topmanagerin Maria Grazia Davino rückt wie erwartet an die Spitze des deutschen Fiat-Importeurs. Gaetano Thorel kehrt nach Italien zurück.

Jetzt ist es amtlich: Maria Grazia Davino wird mit sofortiger Wirkung neue CEO bei der FCA Germany AG. Die Berufung der bisherigen Geschäftsführerin von FCA Switzerland bestätigte der deutsche Fiat-Importeur am Montag gegenüber AUTOHAUS. Davino folgt damit auf den bisherigen Deutschland-Chef Gaetano Thorel.

Davino war 2005 über die Audi-Tochter Lamborghini in die PS-Branche eingestiegen, zum Fiat-Konzern kam sie 2011. Zunächst war sie in der Vertriebplanung für die Region EMEA tätig, später als Geschäftsführerin der konzerneigenen Autohäuser Motor Village in Turin und in Rom. Ab 2014 war die Managerin für den österreichischen Markt zuständig. Den Posten des Managing Director in der Schweiz übernahm sie Anfang 2016. Wer dort ihre Nachfolge antritt, will der Importeur in Kürze bekannt geben.

Thorel kehrt nach Unternehmensangaben "aus familiären Gründen" nach Italien zurück. Er hatte erst im Juli 2017 die Verantwortung bei FCA Germany mit den Marken Alfa Romeo, Fiat, Fiat Professional, Jeep, Abarth und Mopar übernommen. Unter seiner Ägide hatte sich das zuvor angespannte Verhältnis mit dem Vertragshandel wieder normalisiert. (af)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema FCA:





Fotos & Videos zum Thema FCA

img

FCA-Flottentag 2017

img

Chrysler Portal Concept


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Erste Probefahrt im neuen VW-Transporter

Caddy cool

VW Nutzfahrzeuge schickt Ende des Jahres die Neuauflage des Caddy an den Start. Die fünfte Generation basiert auf der MQB-Plattform des Golf 8. Dies macht den kleinen...


img
Leaseplan Mobilitätsmonitor

Datenschutz steht ganz oben

Die Vernetzung moderner Fahrzeuge verändert auch die Themen, die Autofahrer heute bewegen. So hat der Schutz von Fahrzeug- und persönlichen Daten für viele in Deutschland...


img
Chaos um StVO

Neue Raser-Regeln bundesweit außer Vollzug

Wegen eines Formfehlers werden neue Raser-Regeln vorerst nicht geahndet. Bund und Länder müssen nun klären, wie es mit der neuen Straßenverkehrsordnung weitergeht...


img
Cupra el-Born kommt 2021

Stark-Stromer

Cupra ist die emotionale Marke im VW-Konzern. Diese soll Fahrspaß auch im E-Zeitalter vermitteln. Zumindest das erste rein elektrische Serienmodell, der El-Born,...


img
Renault Master Z.E.

Auch als Fahrgestell elektrisch

Neben Kastenwagen und Plattform-Fahrgestell ist der Renault Master Z.E. nun auch als normales Fahrgestell für Aufbauhersteller zu haben.