-- Anzeige --

Personalie: Leasys mit neuem Deutschland-Chef

05.03.2018 07:51 Uhr
Personalie: Leasys mit neuem Deutschland-Chef
Martin Steffen Luding
© Foto: FCA Bank

Erst seit 2017 bietet die FCA Bank-Sparte ihre Mobilitätslösungen in Deutschland an. Martin Steffen Luding hat jetzt die Verantwortung für das hiesige Geschäft übernommen.

-- Anzeige --

Leasys Deutschland hat einen neuen Niederlassungsleiter. Ab sofort verantwortet Martin Steffen Luding das Geschäft mit Flottenmanagement, Langzeitmiete und Full-Service-Leasing auf dem hiesigen Markt, wie die Mobilitätssparte der FCA Bank Gruppe in Frankfurt mitteilte. Die Tätigkeit erfolge in enger Abstimmung mit Daniel Mundzeck, Geschäftsführer der FCA Bank Deutschland.

Luding bringt langjährige Erfahrung in der Automobil- und Kreditwirtschaft mit. Bei der FCA Bank arbeitet er seit 2013, zuletzt war er in der Zentrale in Turin als Chief Credit Officer tätig. Seine berufliche Laufbahn hatte der 47-Jährige 1993 beim Daimler-Konzern begonnen.

Europaweit betreibt Leasys derzeit eine Flotte von insgesamt rund 200.000 Autos und Nutzfahrzeugen. In Deutschland ist das Unternehmen seit August 2017 aktiv, weitere Länder sind Italien, Spanien, Frankreich, Großbritannien, Belgien und die Niederlande. Die Fahrzeugflotte umfasst alle Fabrikate, der Schwerpunkt liegt aber auf Fahrzeugen der FCA-Marken. Das Angebot richtet sich sowohl an Unternehmen und öffentliche Verwaltungen als auch an Privatpersonen. (rp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --

HASHTAG


#Flottenmanagement

-- Anzeige --

Mehr zum Thema


#Fiat

-- Anzeige --

MEISTGELESEN


-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


Geschäftsführer (m/w/d)

Nordrhein-Westfalen

-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.