suchen
Personalie

Neuer Flottenchef bei Audi

1180px 664px
Andreas Krause leitet seit Juni das Audi-Flottengeschäft.
©

In Ingolstadt verantwortet Andreas Krause seit Juni den Verkauf an Großkunden. Sein Vorgänger Ralf Weichselbaum ist zu Volkswagen gewechselt.

Audi hat einen neuen Großkunden-Chef. Seit Juni verantwortet Andreas Krause den Verkauf an Flottenbetreiber. Der 38-Jährige übernimmt die Funktion von Ralf Weichselbaum, der zu Volkswagen gewechselt hat.

Krause ist bereits seit 2003 bei Audi. Nach seinem Betriebswirtschaftsstudium startete er für die Marke im Regionalbüro Hamburg als Marktanalyst im Vertrieb und kam über die Netzentwicklung in Deutschland, Japan und Südkorea sowie als Sales Manager – erst für Südkorea und später für Spanien – in 2017 wieder zurück in den Heimatmarkt. In leitender Position im Vertrieb und Produktmarketing war er unter anderem zuständig für die Oberklasse-Modelle und die Vertriebsentwicklung von Audi Sport.

Weichselbaum ist fortan für das Groß- und Direktkundengeschäft in Wolfsburg verantwortlich. (mb)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Flottengeschäft:




Autoflotte Flottenlösung

AUDI AG Verkauf an Großkunden

I/VD-16
85045 Ingolstadt

Tel: 0841/89-0


Web: www.audi.de


Fotos & Videos zum Thema Flottengeschäft

img

Fleet Meeting 2019

img

Eder Flottenforum 2018

img

"Autoflotte vor Ort" in Frankfurt

img

After-Work-Talk der Eder-Gruppe

img

A.T.U-Fuhrpark-Treff

img

Post Streetscooter-Produktion in Aachen


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Puls-Studie

Autofahrer vermissen Lobby

Laut einer Puls-Befragung fühlen sich über 40 Prozent der deutschen Autofahrer von keiner Partei vertreten. Am ehesten identifiziert sich der Personenkreis noch...


img
Volvo XC40 Recharge

Elektrische Hochleistung

Volvo siedelt sein erstes E-Auto in der oberen Leistungsliga an. Auch bei der Reichweite muss sich der Schwede nicht verstecken. Bis er wirklich kommt, dauert es...


img
E-Auto-Kaufprämie

Bundesamt rechnet mit deutlich mehr Anträgen

Die staatliche Prämie beim Kauf von E-Autos kommt gut an. Nach der Entscheidung der Bundesregierung, die Förderung weiter zu verbessern, wird im kommenden Jahr mit...


img
Geschwindigkeitsbegrenzung

Bundestag soll über Tempolimit abstimmen

Es ist ein Dauerbrenner der Verkehrspolitik - und sorgt noch immer verlässlich für Zoff: Soll eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf deutschen Autobahnen kommen? Im...


img
PS-Team

Niederlassung Polen auf Wachstumskurs

Im Sommer eröffnete der Prozessdienstleister PS-Team eine Niederlassung in Polen. Die Nachfrage nach den Dienstleistungen und Services wächst rasch.