suchen
Personalie

TraXall Germany ernennt zweiten Geschäftsführer

1180px 664px
Matthias Rotzek, Alexander Heß und Roland Bauer (v.l.n.r.)
©

Alexander Heß, bislang Prokurist und Leiter Customer Service Management, fungiert ab sofort als zweiter Geschäftsführer neben Gründer Matthias Rotzek.

Die HLA Fleet Services GmbH (TraXall Germany) stärkt ihre Führung. Seit Ende Mai ist Alexander Heß, bislang Prokurist und Leiter Customer Service Management, zweiter Geschäftsführer neben dem Gründer und Managing Director Matthias Rotzek. Das Top-Management ergänzt ab sofort Roland Bauer als Prokurist und Mitglied der Geschäftsleitung. Das gab der Flottenmanagement-Spezialist in München bekannt.

Heß ist bereits seit 2014 für HLA Fleet Services tätig. Durch sein Studium und seine Erfahrung in der Travel-Branche sei er sehr affin für die Entwicklung des Unternehmens vom Fleet Management Anbieter zum Fleet & Mobility Management Provider, hieß es. Bauer ist Gründungsmitglied des Unternehmens, er verantwortet von Beginn an den Technischen Service.

"Unser Alleingesellschafter, die Faubourg Conseil SAS, und ich freuen uns sehr über das Engagement von Alexander Heß und die Erweiterung unseres Management-Teams durch Roland Bauer, um für das weitere erfolgreiche Wachstum des Unternehmens gerüstet zu sein und unseren Kunden als hersteller- und leasingunabhängiger Dienstleister die gewohnte Dienstleistungsqualität zu Verfügung stellen zu können", sagte Rotzek.

Unter den Marken TraXall Germany und TraXall Austria bietet HLA Fleet Services in Deutschland und Österreich Fuhrparklösungen an. Das Unternehmen wurde Ende 2013 gegründet und betreut nach eigenen Angaben aktuell rund 30.000 Fahrzeuge für mehr als 45 Kunden. (rp)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Flottenmanagement:

Gebrauchtfahrzeugwerte



Fotos & Videos zum Thema Flottenmanagement

img

Ford E-Transit (2022)

img

Digitalisierung von Mercedes-Nfz

img

Autoflotte Fuhrparktag in Wolfsburg

img

Athlon Deutschland - Neuaufstellung

img

Zweiter ATU-Fuhrparktreff 2017

img

Autoflotte Business Talk sponsored by Jaguar Land Rover


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2021 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Fahrbericht Mercedes-Benz Citan

Mehr Stern, weniger Rhombus

Der Citan ist neu und dennoch ein Auslaufmodell – die letzte Generation von neuen Benzinern und Dieseln wird Mitte 2022 vom eCitan eingeholt.


img
Rückruf-Studie

Nachbessern wird Normalität

Immer häufiger landen Autos unausgereift beim Kunden. Die müssen sich dann zunehmend öfter mit Rückrufaktionen herumschlagen, wie eine Studie zeigt.


img
Fuhrparkverband

Wechsel im Vorstand

Bernd Kullmann gibt sein Ehrenamt beim Bundesverband Fuhrparkmanagement auf. Für den stellvertretenden Vorsitzenden rückt ein erfahrener Branchenprofi nach.


img
Opel Rocks-e

Putziges Wägelchen

Opel setzt aufs Schrumpfen, zumindest bei der Fahrzeuglänge und bietet mit dem Rocks-e einen 2,41 Meter kurzen Zweisitzer auf. Der ist allerdings kein Auto.


img
Aus für Toyota Camry

Weltbestseller verlässt Deutschland

Das war nur ein Kurzbesuch: Schon knapp zwei Jahre nach dem Start zieht Toyota den Camry aus Deutschland wieder ab.