suchen
Polestar 5

Große Limousine ab 2024

9
1180px 664px
Der Polestar 5 tritt künftig gegen Tesla Model S und Porsche Taycan an.
©

2024 wird Polestar eine sportliche Limousine mit E-Antrieb auf den Markt bringen. Ein nun veröffentlichtes Foto zeigt bereits die Serienversion.

Der elektrische Volvo-Ableger Polestar will sein Modellangebot in den nächsten Jahren deutlich ausbauen. Der in diesem Jahr eingeführten Fließheck-Limousine 2 werden 2022 und 2023 jeweils die SUV-Modelle Polestar 3 und 4 folgen, die als Elektro-Alternative gegen Porsche Macan und Cayenne antreten werden. Ein Jahr später folgt zudem mit dem Polestar 5 eine viertürige Limousine, zu der nun im Rahmen einer Video-Präsentation auch ein erstes Bild der Serienversion gezeigt wurde.

Der vermutlich um fünf Meter lange Stromer zeichnet sich durch eine coupéhafte Silhouette aus. Dank eines 3,10 Meter langen Radstands bleibt dennoch Platz für Fondtüren. Die Türöffner schließen bündig mit der Blechhaut ab. Auf dem Foto lassen sich zudem ein großes Glaspanoramadach und ein durchgehendes Rückleuchtenband erkennen. Den Stil der Leuchteinheiten hat Polestar bereits mit der 2020 vorgestellten Studie Precept angedeutet.

Über die Antriebstechnik hat die Marke bislang nur wenige Details verraten. Als Zielreichweite wurde der Wert "600+" genannt. (SP-X)

Bildergalerie

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Polestar:





Fotos & Videos zum Thema Polestar

img

Polestar 2 EuroNCAP-Crashtest

img

Polestar 2 (Fahrbericht)

img

Polestar Precept

img

Polestar 1 (2020)

img

Polestar 2

img

Polestar-Pläne


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2022 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Das kann teuer werden

Blitzern bloß nicht den Stinkefinger zeigen

Die obszöne Geste kann als Beleidigung gewertet werden - dann übersteigt die Geldstrafe schnell das Bußgeld für das Tempovergehen.


img
Nachhaltigkeit im Fuhrpark

BVF kooperiert mit DKV Mobility

"Wir können so noch mehr Verantwortliche erreichen, um Mobilität nachhaltiger zu gestalten", heißt es vom Bundesverband Fuhrparkmanagement.


img
Alternative Kraftstoffe

Was Sprit aus Strom und Pflanzen für das Klima leisten kann

Auch heutige Benzin- und Dieselautos könnten fast klimaneutral fahren. Biokraftstoffe aus Abfällen und mit Ökostrom hergestellter synthetischer Sprit bieten neue...


img
Markanter Auftritt

Toyota Hilux kommt als Topversion GR

Der japanische Autobauer verspricht für die Sportversion ein besseres Handling und Lenkverhalten bei höherem Komfort.


img
Elexon

Technische Entwicklung unter neuer Leitung

Bei der Elexon GmbH hat Nurhan Rizqy Averous die Nachfolge von Olaf Elsen als Head of Engineering & Product Development angetreten.