suchen
Range Rover als Plug-in-Hybrid

Unter Strom gesetzt

1180px 664px
Der Range Rover kommt nun auch als Plug-in-Hybrid.
©

Land Rover bringt sein Flaggschiff Range Rover im Modelljahr 2018 auch als Plug-in-Hybriden.

Rund eine Woche, nachdem Land Rover die Elektrifizierung des Range Rover Sport vermeldete, ist auch der "normale" Range Rover dran: Im Modelljahr 2018 wird es auch eine Plug-in-Hybrid-Variante des luxuriösen Geländewagens geben. Unter dem edlen Blechkleid gibt es eine Kombination aus Benzin- und Elektromotor, die Systemleistung des Antriebsstranges liegt bei 297 kW / 404 PS, das maximale Drehmoment bei 640 Newtonmeter. Der Hybrid fährt in 6,8 Sekunden auf Tempo 100 und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 220 km / h. Rein elektrisch schafft der Range Rover theoretisch 51 Kilometer, bevor er an einer Wallbox in zwei Stunden und 45 Minuten oder an einer Haushaltssteckdose in rund siebeneinhalb Stunden wieder vollgeladen wird.

Zusätzlich zum neuen Antrieb rüstet Land Rover das Topmodell mit einem neuen Infotainment-System, neuen Sitzen, einer Innenraum-Ionisierung, einer Gestensteuerung für das Schiebedach sowie adaptiven LED-Scheinwerfern auf.

Einen Preis für den Plug-in-Hybrid gibt es bisher noch nicht, das aktuelle Topmodell startet bei 140.336 Euro netto. Ganz so teuer dürfte der Hybrid nicht werden. (sp-x)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Plug-in-Hybrid:





Fotos & Videos zum Thema Plug-in-Hybrid

img

Smart-Mobil EU-Live

img

Polestar 1

img

BMW 530e iPerformance

img

Mitsubishi Outlander Plug-In-Hybrid (2017)

img

Mini Countryman Cooper S E

img

Toyota Prius Plug-in Hybrid


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2018 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Leaseplan Deutschland

Neue Aufgabe für Roland Meyer

Der frühere Deutschland-Chef von Athlon ist seit Januar als Commercial Director bei Leaseplan tätig. In dieser Funktion soll er vor allem das Online-Geschäft ausbauen...


img
Ford Mustang "Bullitt"

Hommage an legendäres Filmauto

50 Jahre, nachdem Steve McQueen in "Bullitt" durch die Straßen von San Francisco raste, verneigt sich Ford mit einem Sondermodell des aktuellen Mustang vor der cineastischen...


img
Studie

E-Mobilität startet nach 2020 durch

Auch wenn die Verkäufe von Elektroautos schon sichtbar wachsen, erst in den 2020er-Jahren sollen die Absätze wirklich steigen. Das ist jedenfalls das Ergebnis einer...


img
Abgasaffäre

Zwangsrückruf für Audi-Dieselmodelle

Audi muss nun auch Modelle mit V6-TDI-Motoren umrüsten. Das Kraftfahrt-Bundesamt hat verpflichtende Rückrufe dieser Fahrzeuge angeordnet. Es geht einmal mehr um...


img
Allianz kontra Autoindustrie

Forderung nach Treuhänder für Fahrzeugdaten

Ein modernes Auto ist eine rollende Datenbank – und das zieht Streit nach sich. Autokonzerne und Versicherer rangeln um die Daten. Die Allianz-Versicherung positioniert...