suchen
Renault Clio R.S. Facelift

Optisch stärker

8
1180px 664px
Kommt im September mit neuem Gesicht: Renault Clio R.S.
©

Renault hat nun auch den Clio R.S. aufgefrischt. Der sportliche Kleinwagen kommt im September unter anderem mit Zielflaggen-Leuchten und markantem Akropovic-Sportauspuff vorgeprescht.

Der normale Renault Clio hat bereits sein turnusgemäßes Facelift erhalten. Im September 2016 folgt auch die Sportversion Clio R.S., die sich zumindest optisch noch dynamischer gibt. Technisch bleibt beim Clio R.S. alles beim Alten. Wie gehabt stehen zwei Vierzylinder-Benziner in den Leistungsstufen 147 kW / 200 PS und 162 kW / 220 PS (R.S. Trophy) zur Wahl. Und wie gehabt sind beide Versionen an ein sechsstufiges Doppelkupplungsgetriebe gekoppelt. Neu ist allerdings eine allein für den Clio R.S. Trophy verfügbare Sportauspuffanlage von Akrapovic, die für markanteren Sound und eine Extra-Performance beim Beschleunigung sorgen soll.

Optisch kommt der R.S. hingegen aufgefrischt daher. Auffällig ist die überarbeitete Front mit einem neuen Lichtdesign. So werden die Voll-LED-Scheinwerfer nunmehr von C-förmigen LED-Tagfahrleuchten flankiert. Im unteren Bereich der Frontschürze gibt es zudem noch LED-Leuchten im Zielflaggen-Design, die als Nebel- und Kurvenleuchten dienen. Optional bietet Renault zudem 18-Zoll-Räder in einem neuen Design an.

Einen Preis für den neuen Clio R.S. nennt Renault noch nicht. (sp-x)

Bildergalerie

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Kleinwagen:

Modellplaner



Fotos & Videos zum Thema Kleinwagen

img

VW Polo TGI

img

Honda Jazz (2018)

img

Kleinwagen-Highlights 2017

img

Opel Corsa S

img

Ford Fiesta Vignale

img

VW Polo 6


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2017 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Mercedes Benz Vans

Mehr als ein Fahrzeug

Dank neuer Modelle ist die Transporter-Sparte von Mercedes schwungvoll unterwegs. Damit das Wachstum stabil bleibt, wird viel unternommen.


img
Luftverschmutzung

SPD will höhere Kaufprämie für E-Taxis und -Lieferwagen

Die SPD fordert im Kampf gegen Luftverschmutzung eine höhere Kaufprämie für Taxis und Lieferwagen mit E-Antrieb. Diese solle von 4.000 Euro für reine E-Autos und...


img
Digitale Ausgabe

Autoflotte 12/2017 jetzt als ePaper lesen!

Die Top-Themen der neuen Ausgabe: FuhrparkMonitor 2017 +++ Minderwerte bei der Leasingrückgabe +++ Schadensteuerung bei Pluradent +++ Renault Talisman im Praxisurteil


img
Euro-NCAP-Crashtest

Sinkende Sterne

Beim jüngsten Euro-NCAP-Crashtest wurden nicht nur sieben neue, sondern auch einige aufgefrischte Autos überprüft. Ein Fahrzeug schnitt dabei besonders schlecht...


img
Geschäftsjahr 2017

VW Financial auf Rekordjagd

Mit seinen Finanzdienstleistungen verdient der Volkswagen-Konzern viel Geld. 2017 soll das operative Ergebnis merklich über dem Vorjahr liegen.