suchen
Renault Clio R.S. Facelift

Optisch stärker

8
1180px 664px
Kommt im September mit neuem Gesicht: Renault Clio R.S.
©

Renault hat nun auch den Clio R.S. aufgefrischt. Der sportliche Kleinwagen kommt im September unter anderem mit Zielflaggen-Leuchten und markantem Akropovic-Sportauspuff vorgeprescht.

Der normale Renault Clio hat bereits sein turnusgemäßes Facelift erhalten. Im September 2016 folgt auch die Sportversion Clio R.S., die sich zumindest optisch noch dynamischer gibt. Technisch bleibt beim Clio R.S. alles beim Alten. Wie gehabt stehen zwei Vierzylinder-Benziner in den Leistungsstufen 147 kW / 200 PS und 162 kW / 220 PS (R.S. Trophy) zur Wahl. Und wie gehabt sind beide Versionen an ein sechsstufiges Doppelkupplungsgetriebe gekoppelt. Neu ist allerdings eine allein für den Clio R.S. Trophy verfügbare Sportauspuffanlage von Akrapovic, die für markanteren Sound und eine Extra-Performance beim Beschleunigung sorgen soll.

Optisch kommt der R.S. hingegen aufgefrischt daher. Auffällig ist die überarbeitete Front mit einem neuen Lichtdesign. So werden die Voll-LED-Scheinwerfer nunmehr von C-förmigen LED-Tagfahrleuchten flankiert. Im unteren Bereich der Frontschürze gibt es zudem noch LED-Leuchten im Zielflaggen-Design, die als Nebel- und Kurvenleuchten dienen. Optional bietet Renault zudem 18-Zoll-Räder in einem neuen Design an.

Einen Preis für den neuen Clio R.S. nennt Renault noch nicht. (sp-x)

Bildergalerie

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Kleinwagen:

Modellplaner



Fotos & Videos zum Thema Kleinwagen

img

Seat Mii Electric (2020)

img

DS3 Crossback E-Tense

img

Honda Jazz (2021)

img

Toyota Yaris Hybrid (2020)

img

VW e-Up (2020)

img

ADAC Winterreifentest 2019 Kleinwagen und Vans


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Markteinführung VW Golf 8

Teurer Frühstart

Der VW Golf zählte nie zu den günstigsten Kompaktautos. In der neuen Generation wird er nun nochmals deutlich kostspieliger.


img
Personalie

Digital-Chef verlässt DKV

Hendrik Rosenboom hat die digitale Transformation des Mobilitätsdienstleisters in den vergangenen vier Jahren maßgeblich forciert. Nun sucht er eine neue Herausforderung.


img
Leasing-Branche

BDL blickt auf erfolgreiches Jahr zurück

Trotz schwächelnder deutscher Wirtschaft wächst die Leasingbranche weiterhin, resümierte der Bundesverband deutscher Leasing-Unternehmen (BDL) bei einem Pressegespräch....


img
Geschenketipps für Autofans

Alle Jahre wieder

Was Schenken? Diese Frage treibt viele kurz vor Weihnachten noch um. Zumindest für autoaffine Menschen – egal ob jung oder schon älter - gibt es Alternativen zu...


img
Studie

Drei von vier deutschen Kommunen setzen auf E-Mobilität

Bei den E-Investitionen steht laut EY-Studie die Umrüstung kommunaler Flotten auf emissionsarme Fahrzeuge im Vordergrund. 61 Prozent der Städte und Gemeinden hätten...