suchen
Rolls-Royce Cullinan Black Badge

Wuchtige Schwarzarbeit

6
1180px 664px
Rolls-Royce färbt den Cullinan Schwarz ein.
©

Die britische Edelmarke Rolls-Royce will die optische und motorische Veredelung ihrer Modelle nicht zweifelhaften Tunern überlassen. Wer mehr Power und spezielle Optik will, findet daher nun auch beim neuen SUV-Modell Cullinan ein offizielles Hersteller-Angebot.

Rolls-Royce bietet den Cullinan ab sofort als "Black-Badge"-Sondermodell an. Anstelle von silbrigem Chrom trägt das Luxus-SUV auf der Karosserie Zierteile aus hochglänzendem Schwarz, hell bleiben lediglich die Längsstreben im Kühlergrill. Dazu kommen spezielle 22-Zoll-Schmiederäder mit roten Bremssätteln sowie ein dunkles Carbon-Interieur mit Akzenten in Kontrastfarben. Den Antrieb übernimmt der bekannte 6,75-Liter-V12-Benziner, dessen Leistung für die Spezialauflage um 29 PS auf 441 kW / 600 PS gesteigert wurde. Der Preis dürfte bei rund 328.000 Euro netto liegen, etwa 60.000 Euro oberhalb des Standard-Cullinan.

Bildergalerie

Der Cullinan komplettiert die "Black Badge"-Familie der Briten. Wie schon die Limousinen soll das SUV in der Spezialausführung Kunden ansprechen, denen die normalen Modelle zu elegant und nicht sportlich genug erscheinen. (SP-X)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Luxusauto:





Fotos & Videos zum Thema Luxusauto

img

Genesis GV80 (2022)

img

Genesis G80 (2022)

img

Nio ET7 (2022)

img

Bentley Flying Spur V8 (2021)

img

Audi Q8 TFSi e (2021)

img

Mercedes-Maybach S-Klasse (2021)


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2021 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Urlaubsreise mit dem Auto

Wieder im Trend

Endlich wieder raus! Kurz vor dem Beginn der Sommerferien in fünf Bundesländern sind viele Autoreiseziele schon gut gebucht, in Deutschland, Österreich und südlich...


img
Fiat Ducato

Rundum renoviert

Fiat hat den Ducato modernisiert. Paketboten, Wohnmobilnutzern und Flottenbetreibern bietet das umfangreiche Maßnahmenpaket einige Gründe, sich zu freuen.


img
Fahrbericht Ssangyong Rexton

Moderner, manierlicher und mit mehr Mumm

Ssangyong hat den Rexton umfangreich überarbeitet. Es gibt mehr Leistung und Drehmoment, mehr Ausstattung und viele neue Assistenten. Seine für viele Käufer wichtigste...


img
Unfallstatistik

Landstraßen besonders gefährlich

Verkehrsunfälle auf Landstraßen fallen häufig schwer aus. Mehr als die Hälfte der Verkehrstoten kamen im vergangenen Jahr dort ums Leben.


img
BVF-Veranstaltung

Betriebliche Mobilitätsbudgets als neue Zukunft?

Bei der nächsten BVF-"Ladezone" am 30. Juni diskutieren Branchenprofis den Nutzen von Mobilitätsbudgets, die steuerliche Behandlung und wie sie im Unternehmen eingeführt...