suchen
Tesla Model X

Neues Basismodell für das Elektro-SUV

9
1180px 664px
Das Tesla Model X ist nun auch mit der kleinsten Batterie erhältlich und dementsprechend günstiger. Was aber eher etwas weniger teuer bedeutet
©

Das Tesla Model X ist nun auch mit der kleinsten Batterie erhältlich und dementsprechend günstiger. Was aber eher etwas weniger teuer bedeutet.

Der Einstieg in die SUV-Welt von Tesla wird günstiger: Die amerikanische Elektroauto-Marke bietet das Model X nun mit einer kleineren Batterie zum neuen Basispreis von 86.300 Euro an. Dann ist der 60 kWh-Akku enthalten, der eine Reichweite von 355 Kilometern bieten soll. Die Auslieferung ist für Oktober angekündigt.

Den Sprint auf 100 km/h meistert das Elektro-SUV mit Allradantrieb weiterhin in 6,2 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 210 km/h. Beide Werte sind gegenüber der Version mit 75 kWh-Batterie (417 Kilometer Reichweite, 96.100 Euro) unverändert.

Serienmäßig sind unter anderem der große Hochkant-Bildschirm mit Echtzeit-Navigation, Voll-LED-Scheinwerfer, hintere Flügeltüren und kostenloses Laden am Supercharger-Netzwerk. Regulär ist das Model X ein Fünfsitzer, optional sind sechs oder sieben Plätze möglich. Auch Extras wie Anhängerkupplung oder die Autopilot-Funktionen kann man hinzubuchen. (sp-x)

Bildergalerie

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema SUV:

Modellplaner



Fotos & Videos zum Thema SUV

img

VW ID.4 (2021)

img

Jaguar F-Pace (2021)

img

Audi Q2 (2021)

img

Fahrbericht Subaru Forester e-Boxer (2020)

img

Opel Mokka (2021)

img

Fahrbericht Mercedes GLB 220d


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
ID.4

VWs Crossover-Stromer

Kurz nach dem ID.3 surrt der ID.4 in die Flotten. Das Crossover-Mitglied der Stromerfamilie bietet vor allem Platz, Reichweite und wirkliche Neuerungen an virtuellen...


img
BMW M3/M4

Doppelte Nüstern

Der neue BMW M3 ist dem M4 wie aus dem Gesicht geschnitten. Beide Hochleistungsmodelle haben aber noch mehr gemein als die supergroße Niere.


img
Vorfahrt im Parkhaus

Rechts vor links? Oder nicht?

Auf Parkplätzen und in Parkhäusern kann die Rechts-vor-links-Regel gelten. Muss sie aber nicht. Autofahrer müssen genau hinschauen.


img
Suzuki Swace

Die Hybrid-Übernahme

Suzuki nimmt einen kompakten Kombi mit Doppelantrieb ins Programm. Er ist ein guter Bekannter.


img
Weltpremiere des neuen Mokka

"Wir haben Opel quasi neu erfunden"

Der neue Mokka ist für Opel vielleicht das wichtigste Modell der nächsten Jahre, setzen die Kunden in allen Klassen doch immer stärker auf leicht erhöhte Versionen....