suchen
Toyota Flottengeschäft

Interesse an Hybridfahrzeugen steigt

1180px 664px
Wachstumstreiber Hybridantrieb: Bei Toyota geht die Rechnung auf. Auf dem Flottenmarkt können die Japaner mit der Antriebstechnik eindeutig punkten.
©

Der Autobauer Toyota setzt erfolgreich auf Hybridtechnik. Im Januar fuhren die Japaner einen Zuwachs von 66 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat ein.

Die Hybridtechnik entwickelt sich bei Toyota immer mehr zum Wachstumstreiber. Im Januar konnte der japanische Automobilhersteller besonders viele Gewerbekunden von der Technik überzeugen und verzeichnete 1.341 neu zugelassene Flottenfahrzeuge (ohne Mietgeschäft und Autohandel) auf dem Markt. Das ist ein Zuwachs von 66 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat.

Trend zu Hybridfahrzeugen

Laut Unternehmensangaben sei das vor allem auf die starke Nachfrage nach Hybridfahrzeugen zurückzuführen. Auf dem deutschen Flottenmarkt ist der Marktanteil der japanischen Marke gegenüber Januar 2017 um 0,7 Prozentpunkte auf 2,1 Prozent gestiegen.

"Unser Hybridantrieb wird immer mehr zum Wachstumstreiber – auch im Flottenmarkt", so Mario Köhler, General Manager Toyota Geschäftskunden Service. Gewerbekunden und Fuhrparkmanager seien angesichts der immer strengeren Umweltgesetze und drohender Fahrverbote für Dieselfahrzeuge auf der Suche nach einer nachhaltigen und zukunftssicheren Lösung. "Und diese finden sie bei Toyota: Nirgendwo sonst gibt es mehr Hybriderfahrung und mehr Hybridmodelle!"

53 Prozent für Hybridantrieb

Insgesamt stieg die Zahl der Toyota Neuzulassungen in Deutschland im ersten Jahresmonat um 37 Prozent auf 6.937 Einheiten, der Marktanteil legte um 0,5 Prozentpunkte auf 2,6 Prozent zu. Mehr als jeder zweite Kunde (53 Prozent) entschied sich dabei für ein Fahrzeug mit Hybridantrieb. (af)

 

 

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Hybridantrieb:




Autoflotte Flottenlösung

Toyota Geschäftskunden Service

Postfach
50420 Köln

Tel: +49 (0) 2234 102 2110

E-Mail: kontakt@toyota-geschaeftskundenservice.de
Web: www.toyota-fleet.de


Fotos & Videos zum Thema Hybridantrieb

img

Lexus RC 300h (2020)

img

Ford Mondeo Turnier Hybrid (2020)

img

Toyota RAV4 (2019)

img

Porsche Cayenne E-Hybrid (2019)

img

Toyota Auris III

img

Skoda Vision X


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Faurecia

Neue Dienstwagenrichtlinie soll E-Mobilität fördern

Mit einer neuen Dienstwagenrichtlinie schafft Faurecia bei seinen Mitarbeitern noch stärkere Anreize für die Wahl von Elektro- und Plug-in-Hybrid-Fahrzeugen. Projektpartner...


img
BMW 3er GT

Fließhecklimousine vor dem Aus

Nach nur einer Generation ist Schluss: Für den BMW 3er GT wird es keinen Nachfolger geben.


img
Mercedes überarbeitet GLC Coupé

Schön schräg

Coupés sind längst nicht mehr nur Pkw-Modellen vorbehalten. SUV mit stark abfallender Dachlinie sind gefragt. Dazu zählt auch das Mercedes GLC Coupé, das jetzt aufgefrischt...


img
Ladenetz von Ionity

400 Ladestationen nächstes Jahr fertig

Ohne die nötige Zahl an Ladestationen dürfte der Durchbruch der Elektroautos weiter auf sich warten lassen. 400 Stationen will das Gemeinschaftsunternehmen Ionity...


img
Wie Nissan die Elektro-Zukunft plant

Der etwas andere Weg

Mit dem Leaf hat Nissan das meistverkaufte Elektroauto in Europa im Programm. Der Kompakte bleibt in Sachen E-Mobilität tragende Säule, doch die Japaner haben große...