suchen
Vernetzter Autoreifen

Pirelli funkt für Sicherheit

1180px 664px
Pirelli hat einen vernetzten Reifen vorgestellt.
©

Das Auto wird immer stärker vernetzt. Auch vor den Reifen macht der Trend nicht halt.

Der Autoreifen wird kommunikativ: Pirelli hat nun ein System auf Basis der 5G-Mobilfunktechnik vorgestellt, bei dem der Pneu andere Verkehrsteilnehmer vor Aquaplaning warnen kann. Ein mögliches Risiko wird dabei an eine Cloud geleitet, die nachfolgende Fahrzeuge informiert.

Darüber hinaus soll der im Gummi verbaute Sensor auch das eigene Fahrzeug mit relevanten Daten für Motorsteuerung und Assistenzsysteme versorgen – etwa mit Informationen zum Reifenmodell oder zur Belastung der Lauffläche.

Die Technik wurde nun im Rahmen einer Fachveranstaltung zu vernetzten Autos in Turin vorgestellt. Die 5G Automotive Association präsentierte dort unter anderem Anwendungen der sogenannten Vehicle-to-X-Technologie, bei der Fahrzeuge untereinander und mit Infrastruktur kommunizieren. Die 5G-Technik steht dabei in Konkurrenz zu einem auf WLAN basierenden Standard. Welcher Ansatz sich durchsetzt, ist aktuell offen. (SP-X)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Pirelli:





Fotos & Videos zum Thema Pirelli

img

Pirelli Kalender 2020

img

Pirelli-Kalender 2019

img

Pirelli Kalender 2018

img

Pirelli-Kalender 2018 - Making-of

img

Pirelli-Kalender 2017

img

Pirelli-Kalender 2016


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Glossar

Die wichtigsten Begriffe rund um Elektroautos

PS, Nm, Vmax – einige Begriffe sind beim Elektroauto die gleichen wie bei konventionellen Pkw. Es gilt aber auch, einige neue Wörter und deren Bedeutung zu lernen.


img
Hyundai elektrifiziert Portfolio

Emotional und rational

Nur Autos zu verkaufen, reicht 2020 nicht. Die verkauften Fahrzeuge müssen auch den Flottenverbrauch in Richtung 95-Gramm-Grenze bringen. Hyundai setzt dabei nicht...


img
Digitale Bedienungsanleitung

Peugeot schafft Bordbuch aus Papier ab

Bei neuen Peugeot-Modellen blockiert künftig kein dickes Handbuch mehr das Handschuhfach. Statt des papierenen Wälzers sollen Kunden eine digitale Lösung nutzen.


img
Opel Insignia GSi

Mit mehr Leistung

Opel hat sein Flaggschiff Insignia aufgefrischt. Und auch die sportliche GSi-Version ist wieder zu haben.


img
London

Move 2020 – ein Messerundgang

Mitte Februar präsentierte die Move 2020 in London die neuesten Entwicklungen und Technologien rund um Mobilität. Branchenexperte Prof. Roland Vogt war vor Ort und...