-- Anzeige --

Audi Q5: Voll-Hybrid ab 2011

11.11.2010 12:46 Uhr
Im Laufe des Jahres 2011 soll der Q5 Hybrid Quattro bei den Händlern stehen.
© Foto: Audi

-- Anzeige --

Nach drei Generationen Audi Duo ist der Q5 Hybrid Quattro das erste Hybridmodell von Audi, das zwei Antriebe nutzt. Im Laufe des Jahres 2011 soll das Hybrid-SUV bei den Händlern stehen. Der 2.0 TFSI und der E-Motor des SUV sind als paralleles Hybridsystem unmittelbar hintereinander montiert. Gemeinsam bringen sie es auf 245 PS. Von null auf Tempo 100 braucht das Kompakt-SUV laut Hersteller 7,1 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 222 km/h. Im Durchschnitt soll das Hybrid-SUV weniger als 7,0 Liter auf 100 Kilometern verbrauchen (CO2-Ausstoß: weniger als 160 g/km). Besonderes Augenmerk hat Audi auf einen hohen elektrischen Fahranteil gelegt. So kann der Ingolstädter rein elektrisch betrieben bis auf Tempo 100 beschleunigen oder bei 60 km/h etwa drei Kilometer emissionsfrei zurücklegen. Auf 211 PS bringt es der 2.0 TFSI allein. Dazu kommt eine sogenannte permanent erregte Synchronmaschine. Der Vierzylinder kombiniert die Benzindirekteinspritzung mit der Turboaufladung. Im Steuergerät des Motors ist ein sogenannter Hybridmanager integriert, der für sanfte Übergänge zwischen den Betriebsarten sorgt. Dabei handle es sich um eine komplette Eigenentwicklung von Audi, so der Hersteller. Als Energiespeicher für den Elektromotor fungiert ein Lithium-Ionen-Batteriesystem, das crashsicher unter dem Ladeboden sitzt und damit den Gepäckraum kaum einschränkt. Wenn die Temperatur der Batterien über einen bestimmten Wert steigt, wird ein eigener Kältekreislauf aktiv. Er ist an die Klimaautomatik des Fahrzeugs angekoppelt und nutzt einen separaten Verdampfer. Damit unterscheidet sich dieses Modell laut den Ingolstädtern von vielen anderen Hybridfahrzeugen. Der Audi Q5 Hybrid Quattro lässt sich in fünf Betriebszuständen bewegen: alleine mit dem Verbrennungsmotor, nur mit dem Elektroantrieb und im Hybrid-, Rekuperations- oder Boostmodus. Trotz seiner vielfältigen Serienausstattung ist der Q5 Hybrid Quattro mit einem Leergewicht von unter zwei Tonnen laut Hersteller das leichteste Hybrid-SUV auf dem Weltmarkt. Alle Hybrid-Komponenten zusammen wiegen weniger als 130 Kilogramm. (sn)


Audi Q5 Hybrid Quattro

Audi Q5 Hybrid Quattro Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.