-- Anzeige --

Facelift: Frischekur für Mercedes CLS

Im Juli bringt Mercedes seine Coupé-Limousine CLS mit mehreren Neuerungen sowie mit neuem Mildhybrid-Diesel auf den Markt.
© Foto: Mercedes

Dem viertürigen Coupé CLS gönnt Mercedes eine kleine Frischekur. Außerdem gibt es einen neuen Mildhybrid-Diesel sowie ein besonders exklusives AMG-Sondermodell.


Datum:
12.04.2021
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Im Juli bringt Mercedes seine Coupé-Limousine CLS mit mehreren Neuerungen sowie mit neuem Mildhybrid-Diesel auf den Markt. Zudem werden speziell vom Mercedes-AMG CLS 53 4Matic+ 300 Exemplare einer "Limited Edition" aufgelegt.

Zu den allgemeinen Änderungen gehören ein neues Kühlergrill-Design mit Sternenmuster sowie Änderungen an Front- und Heckschürze. Zudem stehen ein neuer Metallic-Lack in Blau sowie neue Designs für Leichtmetallräder im 19-Zoll-Format zur Wahl. Für den Innenraum werden neue Holzzierteile und Farbkombinationen bei der Lederausstattung angeboten. Außerdem gibt es eine neue Lenkrad-Generation, die bei Hinzunahme des Fahrassistenzpakets über eine kapazitive Hand-Erkennung verfügt.

© Foto: Mercedes

Erstmals wird Mercedes für den CLS den Mildhybrid-Diesel 300d 4Matic mit 15 kW / 20 PS starken E-Boost anbieten. Der Antrieb stellt 195 kW/265 PS und 550 Newtonmeter Drehmoment bereit, was einen Sprint auf 100 km/h in 6,4 Sekunden und maximal 250 km/h ermöglicht. Der Verbrauch wird mit 5,5 Liter angegeben.

Im Fall des 53 4Matic+ stehen wie bisher 320 kW / 435 PS und 520 Newtonmeter zur Verfügung. In der exklusiven „Limited Edition“ bietet diese Antriebsvariante als zusätzliche Extras das AMG Night Paket I und II, das Dynamic Plus Paket sowie 20-Zoll-Räder. Innen gibt es zweifarbiges Nappa-Leder, Carbon-Zierteile und rote Konstrastnähte am Lenkrad.

Zu den vermutlich leicht steigenden Preisen macht Mercedes noch keine Angaben. Aktuell kostet das Basismodell knapp 50.000 Euro netto.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.