-- Anzeige --

Lexus-Sondermodelle: Hybride mit Extra-Ausstattung

Lexus legt neue Sondermodelle auf.
© Foto: Lexus

Emissionsarm und komfortabel unterwegs: Mit einer besonders gut bestückten Edition wertet Lexus drei seiner elektrifizieren Modelle auf.


Datum:
03.08.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --
Der japanische Hersteller Lexus legt drei neue Hybrid-Sondermodelle auf. In der "Amazing"-Edition warten der kompakte CT, die Mittelklasselimousine IS und das SUV-Modell NX mit umfangreicher Ausstattung auf. Der CT für 28.949 Euro netto verfügt unter anderem über LED-Licht, Navigationssystem und Rückfahrkamera, beim 39.621 Euro netto teuren IS zählen darüber hinaus 18-Zoll-Felgen, Alarmanlage und Verkehrszeichenerkennung zum Lieferumfang. Teuerstes Sondermodell im Trio ist der NX, der für 43.067 Euro netto zusätzlich unter anderem Ledersitze bietet. Den Antrieb übernimmt ein Benzinhybridantrieb, der je nach Modell zwischen 100 kW / 136 PS und 164 kW / 225 PS leistet. (SP-X)
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.