-- Anzeige --

Nissan Leaf: Sondermodell für Business-Kunden

Nissan hat ein Sondermodell des Leaf aufgelegt.
© Foto: Nissan

Elektroautos können als Dienstwagen ganz besonders attraktiv sein. Außer mit Steuerprivilegien und Strom vom Arbeitgeber will der Nissan Leaf nun auch mit spezieller Ausstattung punkten.


Datum:
02.03.2020
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

In einer auf Dienstwagenfahrer zugeschnittenen "Business Edition" ist ab sofort der Nissan Leaf zu haben. Das kompakte E-Auto verfügt unter anderem über LED-Scheinwerfer, Bose-Audiosystem und das Assistenzsystem "Pro-Pilot", das teilautonomes Fahren möglich macht. Im Unterboden des 110 kW / 150 PS starken Fünftürers ist die kleinere der beiden verfügbaren Batterien verbaut (40 kWh), die eine Reichweite von 285 Kilometern erlaubt. Die Preise für das Sondermodell starten bei 39.900 Euro. Davon abzuziehen ist der Umweltbonus in Höhe von 6.570 Euro brutto. (SP-X)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.