-- Anzeige --

Tropos Motors kooperiert mit Gruau-Gruppe: Exklusiver Vertrieb in Frankreich

Die Verantwortlichen von Tropos und Gruau freuen sich über die neue Partnerschaft.
© Foto: Tropos Motors

Die Gruau-Gruppe wird Importeur des Elektrotransporters Able von Tropos Motors für den französischen Markt. Die ersten Fahrzeuge sollen Anfang 2022 zu den Kunden rollen.


Datum:
15.12.2021
Autor:
rp
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Mosolf-Tochter Tropos Motors steigt in den französischen Markt ein. Der Anbieter von kleinen Elektrotransportern vom Typ Able hat mit der Gruau-Gruppe eine exklusive Vertriebspartnerschaft geschlossen. Laut Mitteilung der Unternehmen soll der Vertrieb vom Gruau-Standort Laval im Nordwesten Frankreichs aus erfolgen und Anfang 2022 starten.

"Tropos Motors vermarktet den Able bereits auf sechs Märkten in Europa. Das Abkommen mit Gruau bietet uns die Gelegenheit, in Zukunft enger mit der Nummer eins im Bereich der Nutzfahrzeugaufbauten in Europa zusammenzuarbeiten", sagte Mosolf-Chef Jörg Mosolf. Die flächendeckende Erschließung des französischen Marktes sei ein weiterer Meilenstein in der Entwicklung der Marke.

Gruau gilt als führender Nutzfahrzeug-Karosseriebauer in Europa – mit 1.400 Mitarbeitern, 50.000 Umbauten jährlich und einem Umsatz von 245 Millionen Euro (2021). Das Traditionsunternehmen mit fast 132-jähriger Expertise im Mobilitätsbereich bietet aktuell über 20 Produktlinien an, darunter Minicars, Behindertenfahrzeuge, Fahrzeuge für den städtischen Lieferverkehr, Nutzfahrzeuge für Hoch- und Tiefbau, Sondereinsatzfahrzeuge, Bestattungsfahrzeuge sowie Flotten- und Spezialfahrzeuge.

Mosolf: "Die Kenntnisse der Gruau-Gruppe über den französischen Markt für elektrische Nutzfahrzeuge und seine Kunden ist ein wesentlicher Vorteil für den Vertrieb unserer kompakten Tropos Elektrotransporter. Ich bin mir sicher, dass sie durch ihre vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten, Praktikabilität und Umweltfreundlichkeit auch Fachleute in Frankreich von sich überzeugen können." (rp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.